Anzeige

Großartiger Musikmoment mit dem 1. Akkordeonorchester Langenhagen!!

Die glücklichen Akteure - ein tolles Orchester mit seinem neuen Dirigenten Igor Krizman! Top!
Wedemark: St. Michaeliskirche | Großartiger Musikmoment mit dem ACL 74 e.V.

Zum 10. Mal hatte der Akkordeon-Club-Langenhagen 74 e.V. zum beliebten Neujahrskonzert in die Bissendorfer St. Micheliskirche geladen und das Wedemärker Publikum ließ sich nicht lange bitten, schnell war die Kirche prall gefüllt mit gut gelaunten Musikkennern, deren Gesichter man nicht zum ersten Mal beim Konzert gesehen hatte.
Der 1. Vorsitzende Jan Hülsmann bedankte sich für die Gastfreundschaft des Kirchenvorstands von St. Michaelis und bei dem wiederholt so zahlreich erschienenen Publikum, denn im vollen Haus macht es natürlich umso mehr Spaß Musik zu machen. Als Moderator begrüßte er Rainer Warmbold der spritzig, informativ und mit viel Humor durch das Konzertprogramm führte und die Gäste in den kurzen Pausen bei Laune hielt.
Große Premiere war es für alle, da mit Igor Krizman erst vor 4 Wochen ein neuer Dirigent gefunden wurde, der gemeinsam mit den Spielern bewiesen hat, wie professionell man in der Musik schnellstmöglich zusammen wachsen kann. Ein sehr impulsiver, gefühlvoller Orchesterleiter, der spürbar die Musik mit jedem Ton fühlt. Ein hervorragender Einstand!
Mit Welcome to Venice eröffnete das Orchester das 10. Neujahrskonzert fulminant und zeigte sofort die spielerisch, großartige Bandbreite des Instruments und des Orchesters. Weitere russische Weisen, sowie Melodien zum Träumen mit Canon und Air von Bach trieben so manchem Zuhörer leichte Tränen in die Augen und mit fetzigem Tango und Venezianischer Musik spielten die Musiker sich fröhlich und mit einer wundervollen Leichtigkeit durch das schwere Notenrepertoire. Der begeisterte Applaus der Zuhörer stand wie eine Brandung im voll besetzten Kirchenschiff und erst nach mehreren Zugaben verabschiedeten sich das Orchester und sein glücklicher Dirigent. Mit der Petersburger Schlittenfahrt zum Abschluss annimierte das Orchester mühelos die Zuhörer zum Mitklatschen und das Publikum war wieder einmal begeistert über diesen großartigen Musiknachmittag in einer unfassbar wunderschönen Klangkulisse.
Großartiger Musikmoment mit dem ACL 74 e.V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.