Anzeige

Neuer Reitkurs für Anfänger bei den Brelinger Ponykindern!

Die Brelinger Ponykinder freuen sich auf die neuen Reitanfänger

Die Brelinger Ponykinder e. V. bieten ab sofort einen neuen Kurs für Reitanfänger ab fünf Jahren an. Der Kurs findet mittwochs ab 14:30 Uhr auf dem Paddock am Wienshop statt. Es sind noch drei Plätze frei. Interessenten melden sich bitte unter der Telefonnummer 05130/587985.


Reiten lernen mit Spaß

„Ich finde toll, dass die Kinder hier den Umgang mit den Ponys und das Reiten von der Pike auf lernen“, sagt die neue Reitlehrerin und ehemalige Berufsreiterin. Sie nimmt die jungen Reitanfänger unter ihre Fittiche und bringt ihnen das kleine Reiter-Einmaleins bei. Vom Einfangen der Ponys, über das Putzen, Satteln und Trensen lernen die Kinder, zunehmend selbstständiger und eigenverantwortlicher mit den Ponys umzugehen. Theorielektionen gehören ebenso zum Reitunterricht wie das Einüben von Hufschlagfiguren und Reitbahnregeln. Das Kuscheln mit den Ponys und der Spaß in der Gruppe werden dabei groß geschrieben.

Vielfältiges Vereinsangebot

Außerhalb des Reitunterrichts bewegen die 12 Vereinskinder ihre zur Zeit sieben Ponys je nach reiterlichem Können auf dem Paddock und im Gelände. Einmal im Monat treffen sich alle Kinder des Vereins zur „Pony-Wellness“ auf dem Paddock, um die Ponys nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen. Im Sommer läutet der traditionelle Wanderritt die Ferien ein, und im Herbst proben die Kinder eifrig für ihren Auftritt im Showprogramm der Messe Pferd & Jagd. Mounted Games Training und Turniere, Ferienreitkurse mit Abzeichenprüfung und andere Aktionen gehören ebenfalls zur breiten Angebotspalette des Vereins.

Engagierte Eltern

Die Eltern unterstützen das Hobby ihrer Kinder mit wöchentlichen Paddockdiensten, bringen sich in die Arbeitsgruppen ein, die sich um die verschiedenen Bereiche der verantwortungsvollen Ponyhaltung kümmern und organisieren gemeinsame Aktivitäten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.