Anzeige

Meitzer Jungschützen und Jugendfeuerwehr besuchten den Heidepark

Meitzer Jungschützen und Jugendfeuerwehr besuchten den Heidepark - Peter Aue sponserte den Bus .

Am Samstag, den 02. Oktober besuchten die Meitzer Jungschützen und Meitzer Jugendwehr gemeinsam den Heidepark in Soltau.
Es ist nicht die erste gemeinsame Unternehmung der Meitzer Jugend, so standen in den vergangenen Jahren Zeltlager, Triathlon oder Paddeltouren auf dem Programm.

Peter Aue, selbst Mitglied im Schützenverein Meitze, hatte bereits im Januar zur Jahreshauptversammlung den Bus zu kostenlosen Beförderung gestiftet.
Weitere Geldspenden für den Eintritt folgten. So stand dem Ausflug nicht mehr im Weg. 25 Meitzer Kinder und Jugendliche, sowie einige Mitglieder der Elzer Jugendwehr, konnten mit den Jugendleitern und weiteren Betreuern einen wunderschönen Tag in Soltau erleben.

Die Meitzer Vereinsjugend und die Vorstände bedanken sich bei Peter Aue und allen anderen Spendern recht herzlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.