Anzeige

Videonacht der Jugendfeuerwehr Bissendorf/ Scherenbostel

Wedemark: Feuerwehrhaus | Videonacht der Jugendfeuerwehr Bissendorf/ Scherenbostel im Feuerwehrhaus


Am vergangenen Freitag Abend, trafen sich die Kids und ihre Betreuer, zur diesjährigen Videonacht.
Als erstes wurde der große Schulungsraum zum Kino umgebaut. Alle nicht gebrauchten Tische und Stühle wurden zur Seite geräumt, um nach dem gemeinsamen Abendessen umgehend mit den Filmen zu beginnen. Es wurden insgesamt 7 bleche Pizza vorbereitet und gemeinsam verspeist.
Nachdem alle gegessen hatten, wurden die restlichen Tische zur Seite geräumt und die Küche aufgeräumt. Nun konnten endlich die Luftmatratzen aufgeblasen und als Nachtlager vorbereitet werden. Nachdem sich alle auf ihren Schlafgelegenheiten gemütlich gemacht hatten. Konnte die Videonacht beginnen. Nach jedem Film wurden kurze Pausen genutzt um Knabbersachen und Getränke aufzufüllen, bevor der nächste Film startete. Es wurden viele spannende und lustige Filme wie z.B. Madagaskar 2, (k) ein Bund fürs Leben, Born to be Wild , Kaufhauscop u.s.w. geschaut.
Die Filme waren so spannend, dass einige sogar das schlafen vergaßen und bis zum Aufstehen um kurz vor acht die Filme verfolgten.
Nach dieser anstrengenden Nacht wurde das „Kino“ zum Frühstücksraum umgebaut. Als alle ausgiebig gefrühstückt hatten, wurde der Schulungsraum wieder in den Ursprungszustand versetzt. Dann konnte der Dienst beendet werden und alle freuten sich auf ihr schönes Bett zu Hause um den verlorenen Schlaf nachzuholen.
0
1 Kommentar
2.313
Dirk Müntefering aus Wedemark | 23.02.2010 | 16:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.