Anzeige

Bezirkswettbewerbe Hannover 2009 - Unsere Stufe 0 fährt zu den Landeswettbewerben!!!!

Unsere Siegergruppe Stufe 0
Das vergangene Wochenende war sicherlich der bisher größte Erfolg für unsere noch junge Truppe. Unsere Stufe 0 (Alter 6 – 9 Jahre) ist als Sieger aus den Bezirkswettbewerben hervorgegangen und fährt somit vom 14. – 16. August zum Landeswettbewerb nach Einbeck!!! Aber der Reihe nach...
Am letzten Freitagabend fuhren die JRK Gruppen Stufe 0 und 1 in die Grundschule nach Altwarmbüchen – die Kinder voll motiviert und mit einer Menge Spaß schon bei der Anreise. Durch die tolle Organisation vor Ort fanden wir alle, Suse Schoeb und Marion Gursinsky als Gruppenleiter sowie Michael Mertes und ich als Schiedsrichter, uns schnell zurecht.
Am folgenden Morgen war frühes Aufstehen angesagt – für uns Schiedsrichter war für 7.00 Uhr Frühstück angesetzt – die Gruppen durften eine halbe Stunde länger schlafen.
Um 9.00 Uhr ging es dann los. Unsere beiden Gruppen gingen auf den Parcours und wir hatten unsere Sudokustation besetzt. Stationen waren für unsere Kids u.a. Kubb (die skandinavische Variante von Pentanque bzw. Boccia), Heißer Draht, Pullovertausch, Seilmodellieren, Bootfahren auf dem Altwarmbüchener See, das besagte Sudoku usw. sowie natürlich Erste Hilfe, Soziales und Rotes Kreuz. Die Gruppen waren supermotiviert und hatten jede Menge Spaß – besonders das Kanufahren war natürlich bei diesem Wetter ein tolles Event.
Am nächsten Tag um 11.00 Uhr war dann die Siegerehrung. Und nachdem unsere Stufe 0 schon die Urkunden für den 1. Platz in der Ersten Hilfe und bei Sport-Spiel sowie den 2. Platz bei Rot-Kreuz sowie im musisch-kulturellen Bereich ausgehändigt bekommen hatten wurden unsere Kids auch Gesamtsieger ihrer Stufe. Und das nach 15 Monaten aktiver Gruppenarbeit und gegen starke „Konkurrenz“ von sechs weiteren Gruppen aus arrivierten Ortsvereinen – darauf können wir wirklich stolz sein!!!!
Um unsere älteren Kids nicht zu vergessen – unsere Stufe 1 erreichte den 7. Platz, hier galt das Motto „Dabei sein alles!“. Obwohl sie sich auf allen Station wacker geschlagen haben, reichte es halt (noch) nicht zu mehr. Man muss der fairnesshalber aber auch sagen, dass die sieben Stufen 1, die mit am Start waren, von ihrem teilweise deutlichen Erfahrungsvorsprung profitierten, aber hier gilt „Nach den Wettbewerben ist vor den Wettbewerben!“.
Am kommenden Freitag (19.06.2009) werden unsere Gruppen hier in Resse am Ausmarsch im Rahmen des Bürgerfestes teilnehmen. Zusätzlich sind alle Kids und deren Eltern auch für Sonntag, den 28. Juni ab 12.00 Uhr auf das Gelände der Grundschule Resse eingeladen. Hier werden wir zusammen mit der DRK-Bereitschaft aus Bissendorf eine Sport-Spiel-Station bei der Ferienpassaktion der Gemeinde Wedemark betreuen und gibt es interessante Gespräche sowie Vorführungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.