Anzeige

Frühstück im Hänigser Freibad | Hänigsen | Freibad

Wann? 13.05.2010 09:00 Uhr

Wo? Freibad Hänigsen, Am Fließgraben 32, 31311 Hänigsen DEauf Karte anzeigen
Kurz nach neun Uhr waren bereits alle Plätze besetzt.
  Hänigsen: Freibad Hänigsen | Zur Saisoneröffnung am 13.05.2010 lud der Förderverein Hänigser Freibad e.V. ein zum Frühstück im Bad. Trotz maikühlen Wetters war die Teilnahme wieder erstaunlich. Die Gäste nutzten das reichhaltige Frühstücksbüffet eben in etwas wärmerer Kleidung. Von Rührei über Joghurt, Wurst, Käse, Fisch sowie Obst und Brötchen war dann auch Sekt im Angebot, was einen besonderen Grund hatte. Der ausgeschänkte Sekt wird demnächst im EDEKA aktiv Markt von Harald Habel als "Hänigser Spezialität mit Förderstatus" zu kaufen sein. Der Name wird noch nicht verraten.

Der Förderverein bedankt sich bei allen Helfern. Besonders hat uns die Unterstützung der Vertreter aus Politik und Wirtschaft gefreut. Elke Batzdorf
( Mühlenapotheke ) und Gabriele Galinat ( Pflegewohnstift an der Mühle ) betreuten das Frühstücksbüffet. Ruth Andresen ( SPD ) und Georg Beu (Bündnis 90, Die Grünen ) bereiteten parteiübergreifend das Rührei zu. Reinhard Degotschin ( CDU Orstverband Altmerdingsen ) war Chef an der Sektbar.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Hänigser Geschäftsleute, die das Frühstück mit großzügigen Spenden unterstützt haben. Hier seien besonders erwähnt die Fleischereien Hoppe und Lindemann, der Milchhof Osterwiese, der Bauernladen Feldmann, die Bäckerei Laube, die Tankstelle HEM, die Gaststätte Sandkrug sowie der Getränkehandel Wiele.

An diesem Vormittag haben viele Gäste die Möglichkeit genutzt eine Saisonkarte zu erwerben. Trotz der Wassertemperatur von 13,3°C trauten sich kurz nach 9.00 Uhr die ersten Mutigen ins kühle Nass.

Auch Bürgermeister wissen wo "gut frühstücken" ist. Gemeindebürgermeister Werner Backeberg, Ortsbürgermeister Werner Hübner ( Obershagen ) und der stellvertretende Ortsbürgermeister Norbert Vanin ( Hänigsen ) besuchten an diesem Vormittag das Hänigser Bad.

Dem Gewinner der Saisonkarte für 2010, Heinrich Dehning, auf den bei der Jahrehauptversammlung verdientermaßen das Los unter den Helfern 2009 fiel, wurde die Jahreskarte überreicht.

In 2010 gibt es noch viel zu tun. Es geht weiterhin um den Erhalt des Hänigser Bades. Stichwort: Genossenschaft. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden bereits über 700 Anteilsvormekrungen gezeichnet. Mehr dazu auf der Internetseite:www.dasfreibad.de.

Aber auch das Freizeitangebot soll nicht zurückstehen. Wie im letzten Jahr soll die Riesenrutsche alle 14 Tage am Wochenende aufgebaut werden. Das Anrutschen findet bereits am Pfingstsamstag um 14.00 Uhr statt. Weitere Termine finden Sie auf unserer Internetseite. Das Moonlight-Schwimmen wird ebenfalls stattfinden.

Ein Knüller wird in diesem Jahr ganz sicher das 10 Stunden-Springen am 18.07.2010. Der 10m Turm wird an dem Tag die Plattform für die hohe Kunst des Turmspringens bieten. Merken Sie sich den Termin vor. Mehr dann rechtzeitig in Presse und Internet.
Zum Saisonabschluss wird es am 05.09.2010 im Freibad wieder einen Gottesdienst unter der Leitung von Herrn Pastor Hallbrügge geben.

Es gibt als viel zu tun. Jeder zusätzlicher "Anpacker" ist uns willkommen. Wir freuen uns auf Sie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.