Anzeige

Der lange Samstag im Freibad Hänigsen mit Turmspringen und Moonlight-Schwimmen

Wann? 23.07.2011 11:00 Uhr bis 23.07.2011 23:00 Uhr

Wo? Freibad Hänigsen, Am Fließgraben 32, 31311 Hänigsen DE
Hänigsen: Freibad Hänigsen | Nachdem das ursprünglich angesetzte "10er-Total" -Turmspringen Anfang Juli buchstäblich ins Wasser gefallen ist, soll dieser Termin am kommenden Samstag nachgeholt werden.
Zusammen mit dem Moonlight-Schwimmen wird es ein langer Samstag im Freibad Hänigsen.
Der Förderverein Hänigser Freibad e.V. und die DLRG Hänigsen laden am 23.07.2011 zum "10er-Total"-Turmspringen, in der Zeit von 11.00 - 21.00 Uhr, ein. Unter dem genannten Motto sind alle interessierten Springer aus nah und fern zu Sprüngen von der 10 Meter-Plattform willkommen. Die beiden Vorjahressieger, Marek Dombrowski und Felix Homann, wollen in diesem Jahr ihre 161 Siegersprünge von 2010 verteidigen.
Die Zuschauer können auch in diesem Jahr wieder besondere Sprünge bestaunen. Einige Turmspringer aus Hänigsen haben das Winterhalbjahr und die bereits am 01.Mai 2011 begonnene Saison genutzt, um sehenswerte und akrobatische Sprünge einzuüben. Durch die vielfältigen Darbietungen wird jedem Gast und Teilnehmer ein kurzweiliger Tag geboten. Wer sich schon einmal darauf einstimmen möchte. Es gibt ein Video auf www.myvideo.at/watch/8189093. Gucken Sie es sich an, es ist sehenswert!!!
Die Organistatoren bieten an diesem Tag eine Mittagsbeköstigung und zur Kaffeezeit selbstgebackene Waffeln, Milchshakes und Kaffee an.
Anmeldungen für das Springen werden am 23.07.2011 ab 11.00 Uhr am Sprungturm entgegengenommen.
Während des Turmspringen sind die Nutzung der anderen Plattformen sowie der Sprungbretter untersagt. Das Kleinkinder- und das Nichtschwimmerbecken wie auch die Spielwiesen sind von der Veranstaltung nicht beeinträchtigt.
Ab 19.00 Uhr lädt dann die DLRG Hänigsen und der Förderverein Hänigser Freibad e.V. zum Moonlight-Schwimmen ein. Ab dieser Zeit gilt ein ermäßigter Eintritt
( Saisonkartenbesitzer sind selbstverständlich davon ausgenommen ). Besucher des Moonlight-Schwimmen sind dazu eingeladen, sich dem sportlichem Wettkampf des 10 Stundenspringens anzuschließen oder einfach nur den finalen Entscheidungen beizuwohnen.
Für die großen und kleinen Badegästen wird im Anschluss an das Turmspringen ein Spaßangebot mit verschiedenen Wasserspielgeräten den Abend abrunden. Mit dem Einbruch der Dunkelheit werden rund um das Schwimmerbecken Fackeln angezündet, die dann den Schwimmern und Gästen eine besondere Kulisse bietet.

Eine Auswahl an Speisen und Getränken wird den Besuchern auch am Abend angeboten.
Gegen 23.00 Uhr ist der lange Samstag im Freibad Hänigsen beendet.
Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass der Wettergott uns dieses Mal wohl gesonnen ist und uns einen herrlichen Sommertag schenkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.