Anzeige

Weltvogelpark Walsrode Teil 1

Walsrode: Weltvogelpark | Der Weltvogelpark Walsrode hat wohl zu Recht diesen Namen erhalten. Unter dem Motto „ Entdecken und „ erleben ist für den Vogelpark eine ganz besonders Devise und sie wird mit der grossen Pflanzen- und Blütenschau , also mit Flora und Fauna des Park`s ganz hervorragend erfüllt. Es sollen dort ca. 4. 000 gefiederte Bewohner zu sehen und untergebracht sein. Die dort ständig anwesenden „ Ranger „können den Besuchern umfangreich Auskunft geben und erstaunliches und Wissenwertes über den Park und deren gefiederten Bewohner erzählen . Ab März / April sind riesige Regionen mit blühenden Blumen in eine einmalige Park-, Gartenlandschaft zu bewundern. Laut Information des Park´, sind über 2,3 Millionen Tulpen und anderen blühenden Blumen in ein farbenprächtiges Bild von Rot, Weiss , über Gelb bis hin zu Rosa verwandelt.
Bei der Vielzahl von zu sehenden Vögeln habe ich mehrere Teile erarbeitet , bzw. abgelichtet damit jeder Beschauer, der diesen Park noch nicht selbst besucht hat, sich einen umfangreichen Eindruck verschaffen kann.
Besonders sehenswert ist die tägliche „ Spektakuläre Flugshow „ jeweils um 11 Uhr und 14.30 Uhr
Öffnungszeiten :
Vom 18. März bis 1. November täglich von 9.00 – 19. 00 Uhr ( ab Herbst bis 18 Uhr )
Eintrittspreise :
Erwachsene 16 €
Kinder 4 – 17 Jahre 11 €
2 Erwachsene und 2 Kinder oder mehr Kinder 48 €
1 Erwachsener und 2 oder mehr Kinder 32 €

Viel Freunde beim Anschauen und bis zum nächsten Teil

http://www.weltvogelpark.de/deutsch/edutainment/fl...

http://www.myheimat.de/walsrode/freizeit/flugshow-...
3
2
4
4
1
2
3
5
1 3
3 4
2
2
1 2
5
4
5
5
5
1 4
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
19.471
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 17.07.2011 | 16:10  
61.417
Werner Szramka aus Lehrte | 17.07.2011 | 16:20  
13
Harald Kipry aus Laatzen | 17.07.2011 | 16:24  
30.155
Carmen L. aus Pattensen | 17.07.2011 | 18:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.