Anzeige

Warum heißt es bei Regen immer gleich "schlechtes Wetter"?!

Den trächtigen Kühen macht der Regen nichts aus, solange er nicht zu stark wird. Heute Morgen musste ich mir beim Warten an der Kasse wieder zwangsweise ein Gespräch mit anhören: "Schlafstörungen wegen des "schlechten" Wetters. Bei zuviel Sonnenschein, wie im letzten Jahr, hat trotzdem niemand von "schlechtem" Wetter gesprochen, obwohl es ja wirklich sehr schlecht für alles war.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
5.061
Günther Gramer aus Duisburg | 11.05.2019 | 10:44  
72.248
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.05.2019 | 10:45  
16.682
Peter Müller aus Wallersheim | 11.05.2019 | 10:45  
16.682
Peter Müller aus Wallersheim | 11.05.2019 | 10:56  
24.416
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.05.2019 | 17:02  
16.682
Peter Müller aus Wallersheim | 11.05.2019 | 18:13  
9.201
Romi Romberg aus Berlin | 11.05.2019 | 19:12  
16.682
Peter Müller aus Wallersheim | 11.05.2019 | 21:02  
9.201
Romi Romberg aus Berlin | 11.05.2019 | 21:24  
18.216
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.05.2019 | 21:26  
16.682
Peter Müller aus Wallersheim | 11.05.2019 | 21:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.