Anzeige

Gestern Morgen auf der Kuhweide ...

Leider kamen wir scheinbar ein paar Minuten zu spät um die Geburt des Kälbchens mit zu erleben. Die Kuh war gerade dabei die Fruchtblase um das kurz zuvor geborene Kälbchen zu zerreißen und begann die Nachgeburt aufzufressen. Ein paar Minuten später kamen die anderen trächtigen Kühe, um das Neugeborene zu "begrüßen".
7
7
8
7
8
8
8
8
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
7.235
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 25.06.2017 | 18:06  
31.497
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 25.06.2017 | 18:11  
4.682
Peter Müller aus Wallersheim | 25.06.2017 | 18:14  
4.682
Peter Müller aus Wallersheim | 25.06.2017 | 18:15  
5.393
Roland Horn aus Dessau | 25.06.2017 | 18:50  
4.682
Peter Müller aus Wallersheim | 25.06.2017 | 18:59  
6.591
Lothar Wobst aus Wolfen | 25.06.2017 | 19:15  
4.682
Peter Müller aus Wallersheim | 25.06.2017 | 19:48  
1.515
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 26.06.2017 | 02:44  
4.682
Peter Müller aus Wallersheim | 26.06.2017 | 06:07  
1.515
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 26.06.2017 | 21:28  
27.351
Eugen Hermes aus Bochum | 27.06.2017 | 09:02  
4.843
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 27.06.2017 | 21:37  
7.641
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 28.06.2017 | 06:44  
4.682
Peter Müller aus Wallersheim | 28.06.2017 | 08:53  
13.088
Jürgen Bady aus Lehrte | 28.06.2017 | 12:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.