Anzeige

Die kleine "Ich-kann-Schule" am 12.April an der VHS Waldkraiburg: Wie man "unlösbare" Schulprobleme löst

Wann? 12.04.2013 19:00 Uhr bis 12.04.2013 22:00 Uhr

Wo? vhs waldkraiburg, Franz-Schubert-Straße, 84478 Waldkraiburg DEauf Karte anzeigen
Waldkraiburg: vhs waldkraiburg |

"Streng dich an! Gib dir Mühe! Lass nicht locker!“ Die Pädagogik lässt nichts unversucht, dass wir unsere Kräfte blockieren und erschöpfen:
Wer nicht locker lässt, ist immer verspannt.
Wer sich Mühe gibt, kriegt sie.
Wer sich anstrengt, ist angestrengt und bald auch am Ende seiner bewussten Kräfte.

Der Lehrer und Autor Franz Josef Neffe zeigt an praktischen Beispielen, wie wir immer mehr und größere Probleme verursachen oder wie wir sie ganz konkret und mit minimalem Aufwand lösen.
Dafür müssen wir erst einmal klar erkennen, wo die Kräfte sind, die das Problem lösen können, und wie man mit ihnen umgeht.
Die Pädagogik verleitet uns, alles dem bewussten Verstand hundertmal zu erklären – bis die letzte Klarheit vernichtet ist.

Ganz offensichtlich ist der bewusste Verstand gar nicht zuständig für das, was wir von ihm wollen.
Neffe zeigt, dass die Lebensfunktionen, um die es geht, im Unbewussten gesteuert werden.
Dort schlummern auch die Talente.
Dort warten die entscheidenden Kräfte des Lebens darauf, dass wir endlich den Weg eines sensiblen, intelligenten Umgangs mit ihnen einschlagen.

Wie einfach echte Problemlösung ist, zeigt Neffe am Beispiel eines 7-jährigen Mädchens, das nicht mehr zur Schule gehen wollte, weil es von seiner Lehrerin täglich vor der Klasse blamiert wurde. Die 7-jährige Sabrina hat nicht nur ihr Problem gelöst, sondern das der Lehrerin gleich mit, und es war nicht einmal nötig, dafür auch nur ein Wort mit ihr zu sprechen.

DENKEN - wenn man es kann - genügt.

Link zur Veranstaltung:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.