Anzeige

Fähre Asel-Süd wieder im Edersee

Vöhl: Asel | Die Fähre in Asel-Süd am Bauernhof Camping Edersee-Paradies ist heute wieder baden gegangen. Jedes Jahr wird sie wenn der Ederstausee Pegel sinkt aus dem Wasser genommen, geschliffen und frisch gestrichen und im Frühjahr wieder zu Wassergelassen. Nun bringt sie Wanderer und Fahrradfahrer wieder trockenen Fußes ans andere Ufer des Edersees. Otto lässt sie jedes Jahr mit Traktor oder Unimog zu Wasser, unser Hof Hund "Azu" fährt gerne mit, auch später auf die Fähre ist sie dann der Eder-Seehund. In "Gasthaus Zur Fähre" kann man auch vegetarische Gerichte und natürlich Regionale Bio Gerichte essen, ein kühles Bier trinken wenn man müde vom wandern oder Radeln ist. Im Sommer schwimmen wir gerne mit unsere Eder-Seepferden im Edersee, das lernen wir auch gerne Gäste. Ein uriges Naturerlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.