Anzeige

Festivaltag 1 bei "Eier mit Speck" in Viersen

Viersen: Josef-Kaiser-Allee | Heute waren wir für euch beim ersten Tag des "Eier mit Speck" Festivals in Viersen zu Gast und haben euch schöne Bilder und erste Eindrücke mitgebracht.

Trotz (für Deutschland) tropischer Temperaturen fanden sich hier zahlreiche Festival- und Musikfans ein, um gemeinsam zu feiern, zu pogen oder einfach nur die Sonne zu genießen.

Zahlreiche (kulinarisch bestens ausgestattete) Stände und Buden sorgten für eine optimale Versorgung der Gäste, deren Anzahl insgesamt (bis Sonntag) auf 5000 geschätzt wird. Die Preise für Cola, Fanta, Bier und Co. waren in Ordnung und für ein Festival durchaus angemessen.

Heute hatten Bands wie "Diving for sunken treasure", "Linus", "Großstadtgeflüster" und Co. die ehrenvolle Aufgabe, die dreitägige Veranstaltung zu eröffnen und zu zeigen, dass auch eine kleine Stadt wie Viersen einen Hauch des "Rock am Ring"- Feelings vermitteln kann. Was sollen wir sagen? Es gelang!

Hier fühlt sich jeder wohl. Die Organisatoren stellten die beliebten "Micky Mäuse" (Ohrenschutz) auch schon für die kleinsten Besucher des Festivals zur Verfügung und das Gelände bzw. die Umgebung wurde behindertenfreundlich ausgestattet.

Fazit des heutigen Tages: Sowohl Campingplatz- als auch Festivalbesucher hatten offensichtlich Spaß bei "Eier mit Speck" und werden aller Voraussicht nach noch bis in die späten Abendstunden hinein feiern.

Einziges Manko: Die Parkplatzsituation. Als wir heute gegen 16 Uhr in Viersen ankamen, waren bereits alle drei (!!) Parkplätze belegt. Mal gucken, wie sich dieser Umstand im Laufe des Wochenendes entwickelt.

Ansonsten: Daumen hoch für "Eier mit Speck"! Gute Organisation, Hammer-Bands und überall nette Menschen.

Friede, Freude, EIERkuchen... .

PS.: Alle Infos zu "Eier mit Speck" gibt's hier!
PPS.: Die "Donots" kommen am Sonntag! (Auftritt um 21:30 Uhr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.