Anzeige

Goslar ist eine Reise wert - Klosterbrennerei Wöltingerode- Petrus Miteinander on Tour (2)

Klosterbrennerei
Goslar: Wöltingerode | Nach der Erholungspause  in der Butterhannne konnten wir auf eigene Faust Goslar erkunden.  Am späten Nachmittag starteten wir vom Busparkplatz der Kaiserpfalz zu unserem nächsten Ziel der Klosterbrennerei Wöltingerode.
Das Zisterzienser-Nonnenkloster ist seit 1682 für seine edlen Tropfen bekannt.
Während der einstündigen Führung erfuhren wir Interessantes über das besondere Gärverfahren mit Malz, über die Destillation in Kupfergeräten und das Brennen des 96%igen Destillats und die Likörbereitung. Es wird zur Herstellung  nur Weizen von den eigenen Feldern und klares Brunnenwasser verwandt.
Wir staunten das eine über 100 Jahre alte Dampfmaschine auch heute noch in Betrieb ist. Im Anschluss konnten die leckeren Liköre verkostet werden.
Dann ging es heimwärts.
Wir beendeten diesen interessanten Tag mit einem gemeinsamen Abschluss  im Gemeindesaal der Petrusgemeinde.


Goslar ist eine Reise wert - Kaiserpfalz Petrus Miteinander on Tour (1)
2
1
1
2
2
1
2
2
2
2
2
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
9.976
R. S. aus Lehrte | 02.07.2018 | 18:01  
10.410
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 04.07.2018 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.