Anzeige

Fastnacht in Franken 2020

Sebastian Reich mit "PICK NICK" als Glücksbringer
Veitshöchheim: Frankensäle | Ich weiß ja nicht, ob sie es gestern Abend am 14.Februar 2020 gesehen haben, aber eine so tolle Faschings-Sitzung habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich, der über 20 Jahre in Mittelfranken gelebt habe und mich jährlich um Karten für diese Sitzung umsonst bemüht habe, was schade war. Aber Gott sei Dank gibt es ja die Live-Sendung, die vom Bayrischen Rundfunk kostenlos übertragen wird.




Ich muss dann immer mit viel Wehmut an meine alte Fränkische Heimat (Steinach/Ens) denken, wo wir gerade vom Sportverein aus, den Fasching auch immer gut gefeiert haben.

Aber zurück zu der Sendung von gestern Abend. Es war meiner Meinung nach die beste Sendung von „FASTNACHT IN FRANKEN“ seit Jahren. Sie hat glaube ich jeden erreicht mit ihren Beiträgen. Egal welches Thema zum Vortrag kam ob Tanz, Politik, Zeitgeschichte, Satire, Sport, Heimat, Unterhaltung, es war gut gemacht und hat sich vor allem an aktuellen Themen orientiert und „Live“ in die Sendung eingebunden wurden! Ein großes Lob an alle Macher, denn das ist es, was die Zuschauer sehen wollen und nicht irgend eine Büttenrede von der Stange/Konserve.

Also meine volle Hochachtung an den Bayrischen Rundfunk für eine solch tolle Regie!

Fazit: Ihr habt jeden erreicht.

PS: Eine Wiederholung der Sendung sehen sie heute um 20.15 Uhr und am Faschingsdienstag dem 25.02. um 12.15 Uhr im BR Fernsehen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
7.263
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 15.02.2020 | 10:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.