Anzeige

Kinderweihnachtsfeier beim SV Rot-Weiß Groß Gleidingen

Die Kinder in ihren schönen Kostümen.
Am Sonntag, 6. Dezember, fand die Kinderweihnachtsfeier des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen statt, an der zuerst die Kinder der Kinderturngruppe des Vereins etwas vortanzten und im Anschluss spielte die Jugendtheatergruppe das Stück "Winterzeit-Schönste Zeit" mit dem es den Schauspielerinnen und Schauspielern gelang die Zuschauer in eine fabelhafte Welt und Lottchens Traum zu entführen. So wurde die Schneefrau, Karoline Kuschnik, lebendig und ließ sich zusammen mit Lottchen eine Geschichte von dem Abendstern erzählen, indem sie an die Orte des Geschehens reisten. So lernten sie die Heiße Marie und ihre Kinder, den Kalten Fritz, die Schneekönigin, das freche Flöckchen und die Regentrine kennen. Der Kalte Fritz sorgte dafür, dass die Heiße Marie zu Vernunft kam, die Regentrine befreit wurde, die Feuerkinder Feuerfix und Flämmchen endlich ihren Sommerschlaf halten konnten und dass die Schneeflocke Flöckchen nicht schmolz. Dieses konnte er aber nur mit der tatkräftigen Unterstützung der Kinder schaffen. Daher kam am Ende von diesem Traum der Weihnachtsmann mit einem Sack voller Geschenke für die Kinder. Die Kinder und auch die Erwachsenen hatten viel Spaß beim Zuschauen und so wurde das Stück zu einem kurzweiligen Erlebnis. Die Jugendtheatergruppe bedankt sich bei allen, die sie unterstützt haben, die man auf der Bühne aber nicht sehen konnte. Und auch die Kinderturngruppe bedankt sich für die liebevolle Erstellung der Kostüme.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.