Anzeige

Bernhard Brand: Fragment - Landschaften

Bernhard Brand: Fragment - Landschaften

Studioausstellung in der Volkshochschule Vaterstetten

Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert sich die VHS Vaterstetten mit einer neuen Kunstausstellung in den Räumen ihrer Geschäftsstelle in der Wendelsteinstraße 10.

Der Künstler, Kunstpädagoge und Kunsttherapeut Bernhard Brand zeigt unter dem Titel „Fragment – Landschaften“ schnappschussartig Aspekte unserer Realität, z. T. in traumähnlichen Kombinationen.

Seine Bilder beinhalten Collagen und ein subtiles Spiel mit dem Zufall und visuellen Zeichen und Bedeutungen, die neue Wahrnehmungsräume und Blickpunkte erschließen lassen.

Die Vernissage findet statt am Mittwoch, den 16. Januar, um 19.00 Uhr in der Wendelsteinstraße 10 in Vaterstetten.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der VHS (Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und Montag und Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr) zugänglich. Sie endet am 1. März. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Eintritt frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.