Anzeige

Seniorenheim: Leserbrief von A. Glas

Dem LLA entnommen
Gartenanlage für das neue
Senioren- und Pflegeheim
Die Leserbriefe zum Thema Gartenanlage der letzten
Woche haben mich verwundert. Hier sind anscheinend
keine ausreichenden Informationen zu den Möglichkeiten
im neuen Haus am Valentinspark vorhanden. Dies
möchte ich auf diesem Weg nachholen. Wer sich für die
Gartengestaltung interessiert, ist gerne in das Haus am
Lohwald eingeladen, um sich zu informieren. Hier sind die
Planungen für die Außengestaltung des Gartens und der
Balkone zu besichtigen. Das Haus hat entsprechenden
angelegten Garten und Wege, um den Bewohnerinnen
und Bewohnern die Möglichkeit des Verweilens und des
Spazierengehens zu ermöglichen. Es sind eine Vielzahl
von seniorengerechten Bänken im Garten untergebracht,
so dass man in der warmen Jahreszeit draußen sein
kann. Der Garten wird ein Feuchtbiotop haben und einige
Hochbeete für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie
einen Duftgarten. Bei den Wohngruppen sind jeweils
großzügige Balkone, die von den Bewohnerinnen und
Bewohnern nicht nur genutzt, sondern auch gestaltet
werden können. Das hat auch mit dem Betreuungskonzept
zu tun, dass die Bewohnerinnen und Bewohner ihr
zu Haus mitgestalten können und auch sollen. Ein Café
mit Terrasse, auf der man gemütlich seinen Café trinkt
oder ein Eis isst, gibt die Möglichkeit für die Bewohnerinnen
und Bewohner andere Menschen, Angehörige und
Freunde zu treffen und zu ratschen.
Einrichtungsleitung Anton Glas
0
3 Kommentare
136
neben links aus Unterschleißheim | 05.12.2010 | 20:23  
1.947
Robert Lutz aus Unterschleißheim | 08.12.2010 | 15:15  
178
T. Baumgartner aus Unterschleißheim | 10.12.2010 | 19:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.