Keine Tankstelle am Ballhausforum

Unterschleißheim – Eine Tankstelle direkt neben der Vorzeige-Arena Ballhaus-Forum. Mit diesem Gedanken wollten sich die Unterschleißheimer Stadträte im Ferienausschuss nicht anfreunden.




Sie erteilten der Bauanfrage für eine Tankstelle mit Kfz-Werkstatt auf einem rund 4200 Quadratmeter großen Grundstück eine Absage.

,,Die Situierung an dieser Stelle halte ich nicht für richtig", sagte SPD-Fraktionschef Christoph Böck. ,,Wir wollen den Bereich direkt vor dem Ballhaus-Forum aufwerten." Annegret Harms erklärte, man habe dieses Thema innerhalb der Freien Bürgerschaft (FB) kontrovers diskutiert und sei zum Entschluss gekommen, abzulehnen: ,,Im Umfeld des Ballhaus-Forums wünschen wir uns eine bessere Qualität der Bebauung." An dieser Stelle konnte sich Bürgermeister Rolf Zeitler (CSU) eine spitze Bemerkung in Richtung der Ballhaus-Kritiker nicht verkneifen: ,,Ich finde es toll, dass sich so viele plötzlich Sorgen um das Ballhaus-Forum machen". Tammo Winzer (FDP) hatte mit den Plänen grundsätzlich kein Problem: ,,Ich sehe die Möglichkeit, dass die Tankstellen aus der Bezirksstraße verschwinden", erklärte er. Allerdings sah auch Winzer ein Problem für den Verkehr an der Landshuter Straße.

Die Pläne sehen nämlich nur eine Ein- und Ausfahrt an der Landshuter Straße vor. Die Tankstelle könnte nur aus nördlicher Richtung angefahren werden. Der Bau einer Linksabbiegerspur an der Landshuter Straße ist laut Verwaltung nicht möglich - in unmittelbarer Nähe an der Oskar-Maria-Graf- und Anna-Wimschneider-Straße gibt es bereits zwei Abbiegestreifen. Eine Zufahrt über die Oskar-Maria-Graf-Straße hatte bereits der Bauausschuss in seiner Juni-Sitzung als problematisch für die Anwohner bewertet.
0
5 Kommentare
1.947
Robert Lutz aus Unterschleißheim | 02.09.2008 | 16:16  
177
H. Weisshaar aus Unterschleißheim | 02.09.2008 | 16:27  
60
Musik Fan aus Unterschleißheim | 29.09.2008 | 15:01  
66
Schwarzer Gigant aus Unterschleißheim | 11.10.2008 | 18:08  
35
Klaus W. aus Oberschleißheim | 23.11.2008 | 17:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.