Anzeige

OXX Sport, der bierige Isodrink - alkoholfrei, isotonisch und kalorienreduziert

Jeder aktive Sportler weiß: Sport und Trinken gehören untrennbar zusammen. Denn wer Sport treibt, schwitzt – und wer schwitzt, verliert Flüssigkeit und Mineralstoffe. Und wer viel schwitzt, verliert im schlechtesten Fall die Besinnung. Sportmediziner betonen nicht umsonst, dass bei Aktivitäten von über einer Stunde der Einsatz von Sportgetränken ratsam ist. Denn bei langen Belastungen brauchen Sportler raschen Wasserersatz und Kohlenhydratnachschub für die Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels. Damit der Körper beim Sport nicht übersäuert oder es gar zum Hitzestau kommt, ist es sinnvoll, vor, während und nach der sportlichen Belastung genügend und vor allem das Richtige zu trinken. Am besten wird der Körper bedient, wenn das Sportler-Getränk dieselbe Konzentration gelöster Stoffe wie das Blut hat, also isotonisch ist. Eine Disziplin, die OXX Sport aus dem Effeff beherrscht.

Die Mischung macht´s
Der neue isotonische und kalorienreduzierte Durstlöscher aus der Ulmer Traditionsbrauerei ist ein alkoholfreies Biermischgetränk, anteilig mit 70 Prozent Zitronenlimonade und 30 Prozent Gold Ochsen Original alkoholfrei. Die Kombination der wichtigen Bestandteile wie Kohlenhydrate in Verbindung mit Magnesium, Kalzium und den Vitaminen B und C liegt beim OXX Sportdrink im isotonen Bereich. Eine schnelle Versorgung des Organismus mit Flüssigkeit und Elektrolyten ist damit möglich. Aber OXX Sport hat noch weitere Asse im Ärmel. Die Verwendung von nur einer Invert-Zuckerart und Süßungsmitteln macht den Sportdrink überdies kalorienschlank. Nicht zu süß und fruchtig zitronig schmeckt das Biermischgetränk, das aus einem Drittel alkoholfreiem Gold Ochsen Bier besteht.

Jung, dynamisch und aktiv
„Die Idee, ein Sportgetränk auf den Markt zu bringen, stammt aus den eigenen Reihen“, berichtet Gold Ochsen Marketingleiter Stefan Voggesser. „Im Gold Ochsen Brauerei-Team gibt es etliche Sportler und Leistungssportler, die sich für einen guten Sportdrink stark gemacht haben.“ Eine pfiffige Idee, fand auch Gold Ochsen Geschäftsführerin Ulrike Freund, selbst aktive Sportlerin, die mit dem neuen OXX Sport eine bierig isotonische Plattform gewährt. Bis das neue Produkt der Brauerei Gold Ochsen in seiner marktreifen Form präsentiert werden konnte, haben die Verantwortlichen nichts dem Zufall überlassen. Zahlreiche Blindverkostungen standen auf dem Plan. Das Gleiche galt für das Outfit und die medienwirksame Einführung des neuen Sportgetränks in der grünen Longneck Flasche. Dazu wurde auch die Zielgruppe mit ins Boot geholt. Sportler, Studentinnen, Studenten und Marketingfachleute waren aufgefordert, am neuen Produkt mitzuwirken. Neben einer klassischen Printkampagne und gezielt eingesetzten Hörfunkspots soll OXX Sport aber vor allem die Zielgruppe vor Ort bei Sportveranstaltungen überzeugen.

Erste Stimmen
Bei einer Präsentation auf der Gastronomiemesse „Fachgastro Süd“ hat der Sportdrink bereits gepunktet: „Das Ergebnis geht weit über den olympischen Gedanken hinaus“, sagte ein Besucher der Fachmesse –denn nur dabei sein ist nicht alles! Die Tage werden wieder länger, die Stimmung bei den Freiluftsportlern steigt und während die Temperaturen fleißig das Thermometer aufwärts klettern, erobert der Frühling sein Revier und kündigt sportliche Monate mit OXX Sport an. Ab sofort erhältlich im Gebinde 24 x 0,33l und als Sixpack.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.