Anzeige

Patric Heizmann - Ich bin dann mal schlank!

Wann? 27.04.2011 20:00 Uhr

Wo? Roxy Halle 2, Friedrich-Ebert-Straße, 89073 Ulm DEauf Karte anzeigen
Patric Heizmann
Ulm: Roxy Halle 2 | Hinsetzen, zurücklehnen und schlanklachen: Wenn unser Motivator Patric Heizmann die Bühne betritt, bleibt kein Lachmuskel untrainiert. Seine Show “Ich bin dann mal schlank” ist eine humorige Reise durch den Ernährungsdschungel: Zwischen furioser Bühnenaction und überraschenden Einlagen bringt er dem Publikum Wissen zu Gesundheit, Ernährung und Bewegung nahe – und zwar so, dass aus trockenen Informationen regelrechte Brüller werden! Da bleibt keine Frage offen.

Einmal schlanklachen, bitte! Patric Heizmann, Deutschlands charmantester Ernährungsexperte, kommt mit seiner Show “Ich bin dann mal schlank” auf Deutschlandtournee - große Comedy mit großem Nutzwert. Patric Heizmann hat etwas von einem Zauberer. Das Publikum strömt in seine Shows, als ginge es um einen Pop-Act von Format. Dabei hat sich Patric Heizmann einem Thema verschrieben, das man eigentlich eher an der Volkshochschule verorten würde als auf der großen Bühne: Es geht um Gemüse und Vitamine, ungesättigte Fettsäuren, Liegestützen oder Walkingstöcke, kurz: um Gesundheit und Ernährung. Und das Zauberhafteste dabei ist: Das Publikum lacht. Über Schnitzelfriedhöfe und zweifelhafte Banane-Kokos-Diäten, über Problemzonen und Kalorienzähler, über den Showmaster und nicht zuletzt über sich selbst.

Für die Reise raus aus dem Ernährungsdschungel hat Patric Heizmann natürlich einige Navigationshilfen parat wie die „Heizmann-Ernährungs-Uhr” oder sein Konzept des „perfekten Tages” – von Ernährungswissenschaftlern gelobt, von den Kassen protegiert. Er provoziert mit Aussagen wie „Wenig essen ist die wichtigste Grundlage, um langfristig dick zu werden”, karikiert populäre Irrwege – „Wenn Sie der letzte Mensch auf der Erde wären, würden Sie dann wirklich eine Kohlsuppendiät machen?” – und verpackt komplizierte Fakten geschickt in leicht zu fassende Bilder. Da wird der menschliche Körper zu einer großen Stadt, die Nahrung zum Kraftstoff, ein Organ zum produzierenden Unternehmen und das Stammhirn zur Regierungszentrale. Dazu rennt, turnt und tanzt Patric Heizmann zeitweise furios über die Bühne, um im nächsten Moment schon wieder ganz den seriösen Moderator zu geben, der sein Publikum gekonnt einbezieht – und es voller Ironie in die nächste Falle lockt.

Veranstalter: Konzertbüro Augsburg GmbH
H2
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 15.04.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.