Anzeige

Wo kommet dia kloine Kender her? Spezieller Gast: Frau Eleonore Lindenberg - Vertrieb Thaddäus Troll aus Stuttgart

Ulm: Forum Theater Ulm | Hochverehrtes Publikum:

Thomas Dentler, Schauspieler und Intendant des kleinsten Theater Deutschlands- theater in der westentasche- beschäftigt sich gerne ab den 7. September 2012 im Rahmen der 40. Spielplan seiner Theaters und gleichzeitig seines 40. Bühnenjubiläums mit dem Dr. Thaddäus Trolls Klassischen Übersetzung "Wo kommen denn dia kloinen Kender her " auf Schwäbisch.
Dieser Inszenierung wird auch in ein Art-Potpourri von andere Trolls Stücke entwickelt werde, um den 100. Geburtstag des Dichters zu Mitfeiern.

Hans Bayer kannte in den letzten Jahren seines Lebens die Westentaschen-Akteure und voller Achtung und Liebe sagte er zum Intendanten Theo Dentler:

"Schade dass wir uns nicht früher kennengelernt haben!" Aber, spielt doch meinen Entaklemmer. Der passt doch zu euch und eurem Theater. Ihr seid doch alle Schwaben. Ihr könntet mein Stück prima besetzen. Überlaßt das Theaterspielen in schwäbischer Sprache nicht den Vereinsmeiern und Gaudemachern"

Auf jeden Fall , ein buntes und skurriles Programm für Schwabe und nicht Schwabe alle Ältergruppe.
Feiern (lernen) Sie auch mit!
Alle sind herzlich Eingeladen.

Der Eintritt ist frei an den Uraufführung Tag: 07. September 2012 im Forum Theater der Stadtbibliothek Ulm um 19 Uhr.
Spezieller Gast: Frau Eleonore Lindenberg - Vertrieb Thaddäus Troll aus Stuttgart.
http://www.thaddaeus-troll.de

Folgende Termine im " theater in der westentasche":
Eberhard-Finckh-Straße 10
89075 Böfingen-Ulm um 20.15 Uhr.

Kartenreservierung und Info:
Geschäffstelle: 0731/81445

Art-Design /Plakat/ Flyer : Hans-Jürgen Brandes
Archiv / Bilder: Michaela Kampka
Live-Musik: Habama Music Gruppe
Bühnegestaltung: Firma Goller und living asia Ulm, Rösch Werbung
Programm / Internetseite: Bernarda de los Milagros
Regieassistenz: Michaela Kampka
Regie: Thomas Dentler

Alle Rechte vorbehalten
SILBERRBURG VERLAG

Impressum:
Eine Produktion des Ulmer “theaters in der westentasche - Das kleinste Theater Deutschlands für den Westentasche Freilichttheater Verein. Kontakt: theater in der westentasche, Eberhard-Finckh-Straße 10, 89075, Böfingen-Ulm. Postfach 4009, 89030 Ulm. Tel.0731/81445, Fax. 0731/81478, E-Mail: westentasche@t-online.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.