Anzeige

JazzToday mit Dieter Ilg & Tord Gustavsen Quartett

Wann? 18.04.2010 20:00 Uhr

Wo? Roxy Halle 2, Friedrich-Ebert-Straße, 89073 Ulm DEauf Karte anzeigen
Ulm: Roxy Halle 2 | Dieter Ilg:
Man könnte es sehr flapsig formulieren und sagen: Dieser Mann schreckt vor fast nichts zurück. Es ließen sich hierfür sogar Beispiele finden: Als Dieter Ilg im Februar dieses Jahres ein Album unter dem Titel ›Folk Songs‹ herausbrachte, stockte dem Zuhörer zuweilen der Atem. Aus ›Im Märzen der Bauer‹ oder ›Frère Jacques‹ waren mal zarte, mal harsche, stets allerdings im Wortsinne unerhörte Instrumentaljazz-Versionen früherer Gassenhauer geworden. Ilg aber war hier noch lange nicht am Ende seiner Vorstellungswelten angekommen, was nun sein neues Trio aus dem Pianisten Rainer Böhm und dem Perkussionisten und Schlagzeuger Patrice Heral belegt. Ilg hat sich in die Opern-Vergangenheit begeben und aus Verdis Erfolgsstück ›Otello‹ jene Ingredienzien heraus destilliert, die sich mit dem Jazz zu einer bislang noch nicht gehörten Musik verbinden lassen. Das Ergebnis wird inzwischen nicht nur als intellektuelle Großtat und ein neues Kapitel der Jazzgeschichte beschrieben, es soll zudem einen außerordentlich hohen Unterhaltungsfaktor besitzen. Wie schön, dass die erste konzeptionelle Fusion von Oper und Jazz in den Händen von Dieter Ilg gewachsen ist!

Tord Gustavsen Quartett:
Im Pop gab es vor einigen Jahren eine kleine Invasion der selbstverordneten Zurückhaltung, die als ›Quiet Is The New Loud‹ mit den norwegischen Kings Of Convenience in die Geschichte einging. Aus Norwegen stammt auch Tord Gustavsen, und irgendwie scheint er im Genre Jazz eine ähnliche Haltung zu verkörpern. Sein impressionistisch geprägter Eklektizismus frönt keinerlei Manierismen, er vereint transatlantische und manchmal sogar karibische Rhythmik mit wortloser nordländischer Mythologie, Gustavsen spielt sein Piano in beinahe roher, spartanischer Manier und findet dennoch zu unglaublichem Reichtum opulenter Bilder.

Eintrittspreis: VVK 30,00 Euro zzgl. Geb.26,00 Euro zzgl. Geb.20,00 Euro zzgl. Geb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.