Anzeige

Frühstück bei Kellermanns - Komödie im Theater Neu-Ulm

Wann? 26.09.2010 18:00 Uhr

Wo? AuGuSTheater Neu-Ulm, Silcherstraße 2, 89231 Neu-Ulm DE
Neu-Ulm: AuGuSTheater Neu-Ulm | Die Kinder sind aus dem Haus - wie geht's weiter? Geht noch was?

Der Frühstückstisch ist liebevoll gedeckt. Doch ein Platz bleibt leer. Nach 23 Ehejahren sitzen Lotte und Rudi allein am Tisch in ihrer Wohnküche. Tochter Bärbel ist diese Nacht nicht nach Hause gekommen.

Wie viele Ehepaare ihres Alters stellen auch Lotte und Rudi fest, dass die Kinder flügge geworden sind. Während Mutter Lotte die Dinge so nimmt, wie sie kommen, sich längst mit der neuen Situation zu arrangieren beginnt und so nach und nach ein ganz neues Lebensgefühl entdeckt, tut sich Vater Rudi ungleich schwerer mit dem Wandel. Zäh und unbeirrbar verteidigt er liebgewordene Gewohnheiten, pocht auf Althergebrachtes und lehnt jede Veränderung ab. "Frühstück bei Kellermanns" - Szenen einer Ehe: witzig, ironisch, bissig, aber nicht verbissen.

Lotte hat Farbe besorgt und will das frühere Kinderzimmer herrichten. Als Schlafzimmer. Für sich selbst. Rudi soll alleine schlafen dürfen. Wie soll er das verstehen?

Spinnt SIE jetzt? Sind das die Wechseljahre? Ist ein anderer (jüngerer) Mann im Spiel? Wieso ist Lotte neuerdings oft so müde? (Rudi: "So schwer hast Du's doch auch nicht, und alt bist Du auch nicht - noch lange nicht.") Woher hat sie den tollen Morgenmantel?

Lotte hat alle naselang eine neue Frisur. Mindestens drei Mal schon hat sie nicht mehr gekocht. Sein Hemdknopf ist praktisch seit einer Ewigkeit abgerissen, ohne dass sie ihn angenäht hätte. Überhaupt ist sie in letzter Zeit reichlich aufmüpfig. Es ist direkt ungemütlich mit ihr. Rudi fragt sich:

" Was ist los, zum Donnerwetter!?"

Presse:

"Szenen einer Ehe mit Wiedererkennungswert: In der Komödie "Frühstück bei Kellermanns" glänzen Claudia Riese und Heinz Koch in Paraderollen. Dafür gab es langen Premierenapplaus im AuGuSTheater."

Mehr Informationen: http://theater-neu-ulm.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.