Anzeige

Vorzeitig Meister 2010/ 2011

Nachdem die E- Jugend des SC Uetze am Dienstag im vorgezogenen Spiel gegen die Sportfreunde Aligse mit einem 10:4 Sieg, den 15. Spieltag eröffnete, hieß es heute Daumen drücken. Denn die JSG ISA (3.) musste beim Heesseler SV (2.) antreten, ein Sieg der JSG ISA würde reichen, dass die E- Jugend des SC Uetze Meister werden würde.

Um kurz nach 15Uhr erreichte Lars Klingenberg dann die erlösende Nachricht dass die JSG ISA den Heesseler Platz mit einem 7:5 Sieg verlassen hat.

Auch wenn wir frühzeitig Meister sind, werden wir konzentriert in die Spiele gegen die JSG Wettmar/ Thönse/ Kleinburgwedel/ Fuhrberg (Auswärts, 20. Mai), den TSV Dollbergen (Heim, 28. Mai) und gegen den SV Adler Hämelerwald (Auswärts, 4. Juni) gehen. Sollten wir die Serie fortsetzen, sind wir am Ende der Saison 2Jahre draußen ungeschlagen. so Uetzes Trainer Marcus Hoffmann in einem ersten Statement.

Für die Mannschaft um Marcus Hoffmann und Lars Klingenberg geht es morgen mit der Teilnahme am Sparkassen Cup in Laatzen weiter.
0
1 Kommentar
951
Martina Chella aus Uetze | 14.05.2011 | 20:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.