Anzeige

TSG Ahlten gewinnt den Uetze Cup 2012

Das Gewinnerteam der TSG Ahlten mit Lars Klingenberg (hinten zweiter von Links) (Foto: Ira Thorsting (Kleine Herzen e.V.))
Bei der ersten Auflage des Uetze Cup´s am Samstag konnte sich die D- Jugend der TSG Ahlten in einem Fairen Finale gegen die Freie Turner Braunschweig mit 3:1 durchsetzen.

Voraus gegangen waren sehr faire und vor allem spannende Spiele, wo toller Jugendfußball gezeigt wurde.

Die Mannsschaften zeigten Jugendfußball der Spitzenklasse, wo man nicht vergessen darf, dass einige Spieler sowohl in der eigenen Vereinsmannschaft als auch im „All Star Team“ eingesetzt wurden, da die Mannschaft des TSV Isernhagen Krankheitsbedingt abgesagt hat und man sich auf ein gemischtes Team einigte, hier sei Marcus Hoffman (Trainer des SC Uetze) gedankt, welcher sowohl seine eigene als auch das All Star Team betreute. so Turnierorganisator Lars Klingenberg.

Bei der Siegerehrungen wurden folgende Platzierungen bekannt gegeben:

1. TSG Ahlten
2. Freie Turner Braunschweig
3. SC Uetze
4. FC Lehrte
5. TUS Ricklingen
6. All Star Team
7. SF Aligse
8. SV Uetze 08

Die einzelnen Ergebnisse bekommt man auf www.uetze-cup.de.tl

Für die Pause zwischen den Vorrundenspielen und den Platzierungsspielen konnte Lars Klingenberg mit Unterstützung der Firma Kurt Zeitarbeit aus Lehrte, die Show Dance Majoretten Ingeln- Oesselse für einen Auftritt verpflichten.

Schon mit dem Fliegerlied haben die 10Mädchen im Alter von 4 bis 15Jahren die Zuschauer in ihren Bann gezogen, welche dann als Belohnung eine besondere Zugabe bekamen, denn Hallensprecher und Turnierorganisator forderte Interessierte Spieler und Zuschauer auf sich den Mädels anzuschließen um mit ihnen den Fliegertanz nochmal zu tanzen am ende waren es mehr als 50Kinder aus allen Mannschaften und einige Zuschauer, welche mit den Show Dance Majoretten zum Fliegerlied getanzt haben. so Lars Klingenberg mit Blick auf auf den geglückten Auftritt.

Weiter meint er Ich verfolge die Entwicklung der Mädels seit vielen Jahren und freue mich zusehen, mit welchem Ehrgeiz die kleinen und großen Majoretten mit ihren Trainerinnen Jasmin und Sarah Woche für Woche die Tänze einstudieren.

Nach dem Turnier hieß es bei der D- Jugend des SC Uetze Abschied nehmen, dass bisherige Trainerteam Marcus Hoffmann (war mehr als 5Jahre Trainer der Mannschaft) und Lars Klingenberg (gehörte 1,5Jahre dem Team an) hören aus Zeitlichen und Beruflichen Gründen auf. Übereinstimmend meinen beide es waren tolle und Erfolgreiche Jahre, die man so schnell nicht vergessen wird. Wir wünschen dem neuen Trainer Sascha und dem Team für den Rest der Saison viel Erfolg.

Am Rande des Turniers wurden Marcus Hoffmann und Lars Klingenberg vom Verein Kleine Herzen für ihren Einsatz für das Turnier und für den Verein Kleine Herzen ausgezeichnet, in dem sie dem Verein eine Plattform zu geben, für sich zu Werben.

Weitere Berichte zum Turnier werden von Hans Werner Blume und Birgit Mauer folgen.
0
4 Kommentare
4.527
Birgit Mauer aus Laatzen | 04.03.2012 | 13:37  
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 04.03.2012 | 14:21  
359
Rolf Tameling aus Lehrte | 06.03.2012 | 19:32  
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 07.03.2012 | 14:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.