Anzeige

SG Uetze/ Eltze vs. Heesseler SV

Die E- Jugend der SG SC Uetze/ MTV Eltze
Uetze: Sportplatz des MTV Eltze | Auch im dritten Spiel der Saison 2010/2011 bleibt die E- Jugend der Spielgemeinschaft SC Uetze/ MTV Eltze ungeschlagen.

Nach dem man die Spiele gegen Hämelerwald (11:1) und Dollbergen (5:0) gewonnen hatte, kam gestern der Heesseler SV (auf Grund der besseren Tordifferenz Tabellenführer) zum Punktspiel nach Eltze.

Für die Mannschaft um Marcus Hoffmann und Lars Klingenberg (ist seit dieser Saison wieder aktiv) hieß es, will man die Tabellenführung übernehmen, müssen 3Punkte her, dementsprechend stellte Marcus Hoffmann die Mannschaft ein.

Nach einem Fulminanten Start führten die Gastgeber mit 3:1 zur Halbzeit, wer dachte das die Gäste das Zepter in der Hand der Gastgeber ließ, dachte falsch, denn kaum war das Spiel wieder angepfiffen, nutzten die Spieler aus Heessel die Chancen und konnten mit 3:3 ausgleichen.

Als ob jemand jemand bei den Gastgebern den Schalter auf Angriff wieder umlegte, kam man wieder zum Zuge und konnte am Ende mit einem 6:3 Sieg vom Platz gehen.

Die Tabelle: (Stand 25. August)

1. SG Uetze/ Eltze 9P 22:4 Tore
2. JSG ISA 7P 19:8Tore
3. Heeseler SV II 6P 23:7 Tore
4. TSV Dollbergen 3P 8:7 Tore
5. SF Aligse 3P 6:6 Tore
6. SV 06 Lehrte II 3P 5:6 Tore
7. TSV Hänigsen 3P 3:11 Tore
8. TSV Burgdorf 3P 13:23 Tore
9. SG Wettmar/ Thönse/ Kleinburgwedel/ Fuhrberg III 1P 11:19 Tore
10. SPVG Adler Hämelerwald 0P 7:26 Tore

Am 31. August geht es für das Team von Marcus Hoffmann und Lars Klingenberg ab 18Uhr gegen die 3. Mannschaft der SG Wettmar/ Thönse/ Kleinburgwedel/ Fuhrberg auf dem Sportplatz in Eltze weiter, nach dem sie am Samstag beim Bundesligaspiel zwischen dem VFL Wolfsburg gegen den FSV Mainz aufgelaufen sind.

Auf dem Mannschaftsfoto sind zusehen:

(hintere Reihe, v.l.n.r.) Jannis, Joshua, Fabian, Leon, Felix
(vordere Reihe, v.l.n.r.) Marcel, Lasse, Waldemar, Marcel, Michael

Es fehlen Marcus Hoffmann (Trainer) und Lars Klingenberg (Co- Trainer)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.