Anzeige

Erfolgreiches Jahr für den KKS Horrido Eltze

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften konnten die Schützinnen und Schützen des KKS Horrido Eltze viele Erfolge erzielen. Dazu zählen einige Kreismeistertitel und viele Platzierungen zwischen dem ersten und vierten Platz.
Sie starteten in den Disziplinen Sportpistole, Luftgewehr Freihand, Luftgewehr Auflage, Kleinkaliber und im Kleinkaliber liegend.
Dabei konnte die Schülermannschaft mit Anica Elgert, Elena und Elisa Bothe den ersten Platz im Luftgewehr Freihand erzielen und sich gleichzeitig für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft qualifizieren. Außerdem wurde die Mannschaft erste beim Kreisbestenschießen in der Disziplin Luftgewehr Auflage. Ebenfalls Kreisbeste wurde Isabel Schrader in der Disziplin LG Auflage mit 292 Ring.
Bei den Junioren wurde Markus Schlemm mit 360 Ring Kreismeister in Luftgewehr Freihand.
Bei den KK-Sportpistolen-Schützen errang Holger Schwarz mit 519 Ring einen weiteren ersten Platz.
Bei dem Wettkampf KK 60 Schuss liegend traten zwei Frauen in der Klasse Damen Alt an. Hierbei konnte Heidegret Brenneke erfolgreich mit 547 Ring siegen.
Die Senioren konnten ebenfalls einen Erfolg verbuchen. In der Mannschaft mit Ursula Rühmann, Horst Schulz und Friedrich Weber erzielten sie den ersten Rang in KK 100m Auflage.
Ursula Rühmann holte zusätzlich auch im Einzel den ersten Platz.
Nach so vielen Erfolgen freut sich der KKS Horrido Eltze auf ein neues sportlich erfolgreiches Jahr. Bevor es jedoch erneut los geht, wird im August erst einmal ordentlich Schützenfest gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.