Anzeige

Budomeeting in Uetze, bereits zum vierten Mal!!!

Uetze: Großsporthalle Schulzentrum | Vom 10.9. – 12.9. 2010 war es wieder soweit.
Zum vierten Mal wurde das Budomeeting
2010 in Uetze ausgerichtet.

Und auch diesmal waren wieder hochkarätige Trainer, u.a. aus den USA dabei.
F. Reinecke, 8. Dan AKS (USA),
A. Modl, 7. Dan AKS, 6. Dan Wado,
H. Reimer, 7. Dan AKS, 6. Dan Wado,
T. Twining, 7. Dan Chi Do Kwan Karate-Do (USA),
Dr. T. Groh, 2. Dan Aikido, 1. Dan AKS,
D. Theuerkauf, 2. Dan AKS, 2. Wado und
D. Worbs, 1. Hapkido
waren gekommen um den Teilnehmern ein breites Trainingsspektrum zu
ermöglichen.

Bereits am Freitagnachmittag wurde das Großereignis durch Dan-Prüfungen im AKS (American Karate System) und im Wadô Ryû eingeläutet.
Alle Prüflinge durften nach mehrstündiger Prüfung ihre neuen Graduierungen
in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluss daran wurde für alle Anwesenden noch ein Begrüßungstraining durch die
anwesenden Trainer gegeben.
Danach ging es zur Stärkung zum Italiener vor Ort, wo noch bis in die
späten Abendstunden zusammen gegessen und gesessen wurde.

Am Samstag begann der Lehrgang um 11 Uhr. Alle Teilnehmer konnten sich
ihren Trainingstag nach eigenen Wünschen zusammenstellen.
Ob Kata des Chi Do Kwan mit Tom Twining, AKS mit Fred Reinecke, Waffen mit Heinrich Reimer oder SV mit Andreas Modl, für jeden war etwas dabei.

Der Verein Gorin-No-sho Uetze e.V. sorgte zwischen den Trainingseinheiten für
die Verpflegung.

Am Abend ging es dann in Uetze auf das Zwiebelfest, was besonders interessant für
die amerikanischen Gäste war. Es gab hier auch gutes Essen und Livemusik.

Der Sonntag war auch in verschiedene Blöcke wie am Samstag aufgeteilt. Man konnte
entweder neue Inhalte trainieren oder auch bereits am Vortag erlerntes vertiefen.

Am Nachmittag wurden Kyu-Prüfungen durchgeführt. Es bestanden hier ebenfalls
alle Prüflinge. Herzlichen Glückwunsch!

Gegen 16 Uhr endete das Budomeeting und die Teilnehmer zogen müde aber
glücklich gen Heimat.

Vielen Dank an alle die dabei waren, das gilt für die Trainer als auch die Teilnehmer,
die motiviert und hart trainiert haben.

Was uns als Ausrichter aber am meisten gefereut hat, dass sich alle Teilnehmer
wieder sehr wohl bei uns in Uetze gefühlt haben. Wir sagen danke für das
schöne Kompliment.

Und im nächsten Jahr werden wir uns hoffentlich alle in Uetze wiedersehen.



Gorin-No-Sho Uetze e.V.
Der Vorstand
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 30.09.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.