Anzeige

Bundestagswahl 2013: Nichtwähler deutlich in der Minderheit !

Wann? 22.09.2013

Wo? Rathaus Uetze, Marktstraße 9, 31311 Uetze DEauf Karte anzeigen
In Uetze bei Herrn Schulz war es schnell und einfach: ausweisen, ausfüllen, wählen, einwerfen. - Wenige Minuten für die nächsten 4 Jahre !
Uetze: Rathaus Uetze | So oder so ähnlich wünscht es sich so manch ein politikinteressierter Mensch oder die Politiker selbst. Klar leidet alles unter Verdrossenheit und teilweise auch ein Stück Beliebigkeit.


Einmal alle 4 oder 5 Jahre sollte Jeder überlegen, wem sie/er seine Stimme anvertraut.


Aus meiner Erfahrung weiß ich: 100 Prozent gibt es nie im Leben ! - Das gilt auch für die Politik. (,,,, und es gibts, was es nicht gibt ! )


Nichtwählen ist aus meiner Sicht auch ein Stück Kapitulation: Jeder der nicht zur Urne geht, stärkt ungleich mehr diejenigen, die ihr Votum für zumindest eine Richtung, einen Schwerpunkt oder vielleicht auch für das geringste Übel abgeben.


Dazu fällt mir ein anschauliches reduzierte Beispiel ein :

Gibt es auf einer Insel nur zwei Wahlberechtigte, dann wird das gewählt (und gemacht ! ! ) was der Eine angekreuzt hat, wenn der Andere nicht hingeht.


Ansonsten gibt es einen Kompromiss: so wie im richtigen Leben... in einer Gemeinschaft, in einer Beziehung, in der Ehe und so weiter und so weiter.


Also: liebe Nichtwähler, denken Sie an die Fernsehduelle der "Großen und Kleinen", die Wahlarena mit den besorgten Fragen des Auditoriums, den Wahlomaten, den sie selbst befragen können, ihre Freunde, ihre Nachbarn und: bedenken Sie vor alledem ihre eigenen Lebenserfahrungen oder Erwartungen.


... es wird sich eine für Sie brauchbare Option auftun. - Sie gehören doch nicht zu denen, die sich sonst im Leben fremd steuern lassen, oder ?


Meine Großmutter pflegte an so einer Stelle zu sagen: "Kleinvieh macht auch Mist". Das passt irgendwie in mehrfacher Hinsicht.


Für meinen Teil habe ich bereits mein Votum abgegeben. Die Briefwahl ist bereits vor dem 22. September ein gutes probates Mittel. Dann kann auch das Wetter und der Besuch der Familie werden wie er will.


Gehen Sie schon vorab zu ihrer Kommune und holen Sie sich die Unterlagen oder wählen Sie gleich.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Danke für Fairness bei eventuellen Kommentaren.


Thomas Faßbender
0
22 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2013 | 02:06  
831
Michael Miethe aus Uetze | 15.09.2013 | 22:07  
1.560
Thomas Faßbender aus Uetze | 15.09.2013 | 22:11  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2013 | 22:36  
831
Michael Miethe aus Uetze | 16.09.2013 | 09:48  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.09.2013 | 15:23  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 16.09.2013 | 20:06  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.09.2013 | 00:15  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 17.09.2013 | 06:57  
831
Michael Miethe aus Uetze | 17.09.2013 | 08:50  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 17.09.2013 | 09:07  
831
Michael Miethe aus Uetze | 17.09.2013 | 09:48  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.09.2013 | 16:41  
831
Michael Miethe aus Uetze | 17.09.2013 | 17:12  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.09.2013 | 20:10  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 17.09.2013 | 21:36  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.09.2013 | 22:02  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 18.09.2013 | 05:54  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.09.2013 | 16:37  
4.007
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 26.05.2014 | 22:02  
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 27.05.2014 | 12:11  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.05.2014 | 15:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.