Anzeige

Viele Anfänger beim Spielmannszug 'Riedel'

Der Nachwuchs des Spielmannszuges ‚Riedel’ beim Schützenfest in Obershagen.
Im April hat der Spielmannszug ‚Riedel’ Hänigsen die Grundschule ‚Am Storchennest’ in Hänigsen besucht. Viele Kinder waren so begeistert, dass über 30 in den folgenden Wochen die Übungsabende des Spielmannszuges besucht haben. Einige hatten sogar Freunde und Geschwister mitgebracht. Mehr als 20 Kinder haben dann sogar ihre Ausbildung angefangen. Die Spielleute waren über den Erfolg so erfreut, dass sie beschlossen, die Anfänger zum Schützenausmarsch in Obershagen mitzunehmen. Auch beim Schützenausmarsch in Hänigsen am17.08. wollen viele Kinder wieder mitmarschieren.

Am 1.8. ist der erste Übungsabend nach der Sommerpause. Wer Lust hat, ist ab 18.30 Uhr im Übungsheim am Parkplatz des ehemaligen K+S-Werkes herzlich willkommen. Die Erstausbildung ist kostenlos. Weitere Informationen erteilen auch Michaela Sacher, Tel.: 05147-912339 und Karola Wöhler, Tel: 05085-7944 oder stehen auf der Homepage www.spielmannszug-riedel.de .

Natürlich macht der Spielmannszug in diesem Jahr wieder bei dem Programm der Feriencard mit. Am 9.8. um 15 Uhr können Kinder ab 6 Jahren im Übungsheim vorbeischauen und die Instrumente des Vereins kennen lernen.
0
2 Kommentare
39
Gemischter Chor Bröckel e.V. aus Bröckel | 19.07.2008 | 20:24  
480
Reinhard Voigtländer aus Peine | 23.01.2009 | 10:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.