Anzeige

Uetzer Bücherei, Lesepaten treffen sich.

v.r. Julia Marquardt,Sabine Langeohl,Ruth Andresen(Ltg.Büch.),Ludwig Roclawski,Ilona Jensen,Marianne Stief, Brigitte Reddersen,Elke Scheller, Barbara Ehlert,Cornelia Thieme, (sitzend) Edeltraud Niebuhr.

Uetzer Bücherei. Lesepaten treffen sich

Zu einem planenden Gespräch begrüßte am Donnerstag, 01.08.13 die Büchereileiterin Ruth Andresen die Vorleserinnen und Vorleser in der Bücherei Uetze im Schulzentrum und dankte für ihr Kommen.
Auch Dietmar Schlecht vom Seniorenbeirat Uetze bedankte sich bei den zehn anwesenden Lesepatinnen und Lesepaten. „ Ich bin sehr erfreut, dass sich aus allen Gemeindeteilen so viele für dieses Projekt begeistert haben“.
Zu dem Projekt hatten der Seniorenbeirat Uetze und die Uetzer Bücherei gemeinsam aufgerufen. Dabei sollen Kinder an Bücher herangeführt und den Eltern die Möglichkeit gegeben werden während der Vorlesezeit in aller Ruhe Bücher auszuwählen und auszuleihen.
In nach Alter gegliederten Lesekreisen wird den Kindern vorgelesen.
Die jüngste Gruppe bis drei Jahre trifft sich jeden Montag um 15 Uhr. Die drei bis fünf Jährigen kommen immer am Donnerstag ab 15 Uhr zusammen und im Anschluss, um 16 Uhr finden sich die fünf bis sieben Jahre alten Kinder ein.
Während der Ferien sind geänderte Termine möglich, das wird aber immer rechtzeitig bekannt gegeben.
Verschieden Bücher, die Ruth Andresen vorstellte, wurden mit Heiterkeit aufgenommen. Bei Titeln wie : „ Picknick mit Torte“, „Die besten Beerdigungen der Welt“ ( nicht wirklich, nur Käfer usw. ) oder „ Ich liebe dich wie Apfelmus“, kein Wunder.
Alle waren aufgeregt und freuten sich schon auf das erste Treffen mit den Kindern am :
Donnerstag, d. 15.08.13 um 15 Uhr mit den 3 – 5 jährigen und um 16 Uhr mit den 5– 7 jährigen Kindern, sowie am Montag, d. 19.08.13 um 15 Uhr mit den Kleinen bis 3 Jahre.

„So“ freuten sich Ruth Andresen und Dietmar Schlecht „ jetzt fehlen nur noch die Kinder“ !

DS.




















Dietmar Schlecht, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit des Seniorenbeirates der Gemeinde Uetze
Breitenkampstr. 13, 31311 Uetze – Hänigsen
Tel. 05147-97 95 50 Fax. 05147- 97 95 51 eMail. d.schlecht@t-online.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.