Anzeige

Matthias Brodowy - Höhepunkt des diesjährigen K4-Programms

(Foto: Matthias Brodowy)
Uetze: Agora des Schulzentrums Uetze | Matthias Brodowy in Uetze mit seinem Programm „Bis es euch gefällt“.
Höhepunkt des diesjährigen K4-Programms

Am Freitag, 14. September, 19.30 Uhr gastiert in der Agora des Schulzentrums Uetze der inzwischen weit über die Region Hannover berühmte Kabarettist Matthias Brodowy.
K4 Ist es gelungen, den viel beschäftigten Künstler mit seinem Programm „Bis es euch gefällt“, Höhepunkte aus sieben Programmen, zu engagieren.
Z.Zt. moderiert Matthias Brodowy das aktuelle Programm des GOP Hannover zusammen mit Desimo. Brodowy hat als Kabarettist eine steile Karriere gemacht: in Braunschweig 1972 geboren, 1997 schon mit seinem 1. Eigenen Bühnenprogramm. Inzwischen hat er 15 Kleinkunstpreise gesammelt, darunter den „Prix Pantheon“ und 1999 „Das schwarze Schaf“, das er aus den Händen der Kabarettlegende Hanns Dieter Hüsch bekam. 2000 war es eine große Ehre für ihn, als er der einzige Bühnengast auf Hanns Dieter Hüschs Abschied von der Tourneebühne war.
Conferéncier-Engagements, u.a. bei Roncalli in Düsseldorf waren auch dabei. Brodowy arbeitet regelmäßig für Radio und Fernsehen. Im letzten Jahr gab es mit seinem 7. Programm „Offenbarung“ im „CulturCircus Burgdorf“ am 30. Mai vor ausverkauftem Haus Standing Ovations im Zelt.
Mit treffsicherem Gespür greift er Themen aus der Tagespolitik und dem zwischenmenschlichen Beziehungschaos auf und entlarvt mit satirischem Biss das dahinter stehende menschliche Fehlverhalten. Auch wenn er sein Publikum zum Nachdenken und zur Selbstbesinnung anregen möchte, vermeidet er den moralischen Zeigefinger und lässt seine scharfzüngigen Attacken mit einem versöhnlichen witzigen und humorvollen Unterton ausklingen.
Matthias Brodowy begleitet sich bei seinen eigenen heiter-nachdenklichen Liedeinlagen selbst am Klavier.
Bei seinen Auftritten gelingt es ihm immer wieder, die richtige Balance zwischen gedanklicher Tiefe und kalauerndem Edelblödsinn zu finden. Er bezeichnet sich selbst als „chief director for a high level bullshit“ (Vertreter für gehobenen Blödsinn“).
Da alle Veranstaltungen von Matthias Brodowy immer restlos ausverkauft sind, sollte man sich rechtzeitig im Vorverkauf Karten sichern: bei Schüler & Asnet in Uetze und Hänigsen sowie bei Schöner Reisen in Uetze (Erwachsene VVK: 18 €, AK: 21 €; Jugendliche 12 € und 14 €).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.