Anzeige

Krippenspiel & der Stern von Eltze

Folkert Herten hat mit vielen Helfern den Kindern beim Einstudieren des Krippenspiels geholfen.
Uetze: Kinderkirche Eltze | Zum Heiligen Abend gehen landauf-landab die Menschen in die Kirche. Bei uns in Eltze war das in diesem Jahr ein wenig anders, denn der Stern von Eltze leuchtete im Stall. Im Pferdestall.

Die Kinderkirche der Ev.-luth. Kirchengemeinde Eltze freute sich über viele Eltern, Großeltern, Freunde und Familie, die in die große Reithalle von Barbers Home kamen. Dort im Westernreitstall erstrahlte nämlich der Stern von Eltze über der Krippe mit dem Jesuskind.
Und wenn man ganz leise war, hörte man die Pferde in den Boxen.

Viele ehrenamtliche Helfer der Kinderkirche haben mit den Kindern ein Krippenspiel eingeübt und stolz den Zuschauern vorgeführt.

Es war dunkel, als Maria und Josef endlich ankamen; aber sie fanden nur einen kalten Stall und eine Krippe zum Übernachten …

Über 20 Eltzer Kinder sind für das Krippenspiel zu Maria und Josef, Hirten, Engel und den Heiligen drei Königen geworden.

Unterstützt mit Mikrofon und dem Schein einer großen Lampe sah man ihnen den Spaß und die Freude an, diese Weihnachtsgeschichte mit Leben zu erfüllen.
Mit viel Applaus bedankten sich die Zuschauer für die Darbietung.
1
1
1
1
0
2 Kommentare
951
Martina Chella aus Uetze | 25.12.2012 | 20:22  
951
Martina Chella aus Uetze | 25.12.2012 | 20:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.