Anzeige

Altmerdingser Büchertauschbaum

Uetze: Altmerdingsen | In den vergangenen Wochen ist in zahlreichen Arbeitsstunden aus einem Eichenholzstamm ein Büchertauschbaum entstanden.
Unterstützt durch Sachspenden, unentgeltlicher Arbeitsleistung und fachlicher Beratung konnte das Projekt erfolgreich umgesetzt werden.
Der Bücherbaum soll als lokale Tauschstation von Büchern dienen.
Wer also bestimmte Bücher nicht mehr braucht,kann sie dort für andere Leser einstellen.
Man kann sich aber auch ein Buch herausnehmen (und mitnehmen), oder eben nur schmökern.
Viel Spass allen Nutzern.
1 4
2
2
3
2
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
41.698
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 29.06.2016 | 07:37  
57.189
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.06.2016 | 21:14  
63.434
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 29.06.2016 | 21:19  
31.862
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 29.06.2016 | 23:37  
7.332
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 30.06.2016 | 10:18  
3.081
Arnim Wegner aus Langenhagen | 30.06.2016 | 10:41  
10.986
Nicole Käse aus Wunstorf | 30.06.2016 | 20:30  
2.539
Volker Harmgardt aus Uetze | 10.07.2016 | 01:46  
507
Reinhard Degotschin aus Uetze | 11.07.2016 | 07:46  
2.539
Volker Harmgardt aus Uetze | 20.07.2016 | 14:35  
2.539
Volker Harmgardt aus Uetze | 24.07.2016 | 11:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.