Anzeige

10 Jahre " Klo Jubiläum" - leider wird nun nichts draus

In diesem Jahr hätte ich auf dem Hänigser Schützenfest ein kleines Jubiläum feiern können!
Mein Dank an alle Besucher und Mitwirkenden des Hänigser Schützenfestes.
Es waren sehr schöne Jahre, in denen mir die Arbeit Spaß gemacht hat, und über den gefüllten Teller (demnach waren sehr viele mit meiner Arbeit zufrieden) habe ich mich immer sehr gefreut.
Ich war nicht nur die " Klofrau ", sondern vielen eine Freundin geworden. In den Anfängen noch etwas zögerlich - aber dann wurde ich sehr oft mit einer freundlichen Umarmung, oder "Hallo Siggi, schön das Du wieder da bist" begrüßt. Von den Schützen, den Mitwirkenden aber auch von Vertretern der Gemeinde zum Beispiel.
Ich erinnere mich gut an ein Jahr in dem ich dann mal die vielen " komm wir trinken einen - Angebote " annahm und mich in den frühen Morgenstunden abholen ließ. Das hatte sich schnell herum gesprochen und ich fand laufend ein neues gefülltes Glas auf meinem Tisch. Himmel waren die Kloschüsseln danach noch runder . . . ?

Mir wildfremde Menschen vertrauten mir kleine Geheimnisse an. Oder es klingelte mein Handy - Siggi halt mir ein Klo frei ich komme jetzt...
Samstagnacht um 12 Uhr gab es immer ein Privatkonzert der Fairy Tales - ja auf dem KLO! Danke auch an Euch, das war immer spitzenmäßig.
Schön auch wenn sich Besucher auf meiner Bank niederließen, und dann den Kopf an meiner Schulter ein wenig ausruhten.
Naja, es gab auch Momente die nicht so angenehm waren, aber das war ja nun mal der Job. Schlimm waren eigentlich nur die Menschen die ohne einen Gruß oder ein Wort des Dankes an mir vorbei liefen. Da fühlte man sich ziemlich besch....

In diesem Jahr nun hätte ich auf 10 Jahre Klo putzen zurückblicken können, doch 10 Tage vorher wurde ich davon unterrichtet das meine Putztätigkeiten nicht mehr gebraucht werden. Mit einem Mal will der Festwirt sich also selber hinstellen und putzen (er erwartet eine zusätzliche Einnahmequelle )
Übrigens für mich gab es nie einen Vertrag und auch keinen Stundenlohn, nur den Teller!

Das hat gesessen und ich bin ziemlich enttäuscht. Werden doch neue Verträge für so ein Fest bereits viel früher abgehandelt (ich arbeite selbst im Vorstand meines Schützenvereins mit).
Aber ich war ja nur die KLOFRAU!
0
8 Kommentare
56.689
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.08.2013 | 17:02  
49.513
Kirsten Steuer aus Pattensen | 16.08.2013 | 20:10  
6.168
Holger Finck aus Langenhagen | 16.08.2013 | 21:34  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 17.08.2013 | 01:49  
111.767
Gaby Floer aus Garbsen | 17.08.2013 | 07:50  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 18.08.2013 | 09:58  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 18.08.2013 | 10:01  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 19.08.2013 | 00:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.