Anzeige

2 Bilder zum desolaten Wasserstand der Fuhse (Niedrigwasser, wie es Fische NICHT mögen)

Foto 1: 11.06.2017 / 18:55 Uhr Fuhsbrücke, hier kann man es deutlich sehen, das Wasser steht und bewegt sich nicht. Kleiner und größere Fische haben sich in die Tümpelflächen gerettet !
Uetze: Fuhsebrücke | ( 1. Bild aufgenommen am Sonntag, 11.06.2017 gegen 18:55 Uhr ) Gestern am Abend fuhr ich mit meinem Rad über die Fuhsebrücke an der Gifhorner Str. und sah im Bachbett hilflose Fische schwimmen, die verzweifelt tiefere Wasserstellen suchten, gleiches auch bis hin zur Holzbrücke am Ende der Strückenstr.

(2. Bild fotografiert am Montag, 12.06.2017 gegen 07:30 Uhr ) Die Fuhse ist wieder in Fließrichtung gen Norden in Bewegung gekommen.

Hier stellt sich die Frage, wer an der Mühle Amme das Wasser so lange staut ???
Es muss dringend eine Regelung her, sonst haben wir irgendwann keine Fische mehr in unserem Heimatbach.
1
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
16.306
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 12.06.2017 | 22:53  
2.679
Volker Harmgardt aus Uetze | 13.06.2017 | 07:15  
5.388
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 16.06.2017 | 10:07  
13.392
Jürgen Bady aus Lehrte | 16.06.2017 | 14:23  
2.679
Volker Harmgardt aus Uetze | 19.06.2017 | 00:45  
2.679
Volker Harmgardt aus Uetze | 19.06.2017 | 00:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.