Anzeige

Winterliche Impressionen am Irenensee . . .

. . . "Herzlich Willkommen" am Irenensee, auf dem Dach meines Autos spiegelt sich das Geäst der Bäume . . .
Uetze: Irenensee | . . . Der Winter hat uns wieder einmal im Griff . . .
Minus 2° Celsius zeigte das Thermometer im Auto an.
. . . Meine Frau und ich riskierten trotzdem auf der Rückfahrt von Uetze einen kurzen Spaziergang am winterlichen Irenensee.
. . . Umgeben von Eis und Schnee, in einer wunderbaren Stille, nur wenige Spaziergänger waren in dieser Umgebung auszumachen.
Dafür winterliche Impressionen . . .
. . . Trotz der Kälte kann mit entsprechender wärmender Kleidung so ein Ausflug zu einem erholsamen Erlebnis enden.
. . . Der Schnee knirschte unter den Füßen, der See ist total zugefroren. Von den Tieren, die sonst diesen See beherrschen, war nichts zu sehen und zu hören.
. . . Einfach die trockene, frische Luft in dieser Idylle genießen, die Ruhe einkehren lassen in dieser winterlichen Seenlandschaft, war unsere Idee.
. . . Nach einer guten Stunde Wanderung am See waren wir auch wieder froh, unser Auto erreicht zu haben.
. . . Allerdings gibt es danach zuhause in der warmen Wohnung nichts Schöneres, als wenn man dort mit einem heißem Kaffee oder Tee seine Lebensgeister aufwecken kann.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
2.469
Volker Harmgardt aus Uetze | 28.01.2017 | 11:14  
3.283
Alfred Donner aus Burgdorf | 28.01.2017 | 20:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.