Anzeige

SV Altmerdingsen gibt die Vereinsmeister 2017 bekannt

Traditionell werden die Vereinsmeister 2017 vom Schützenverein Altmerdingsen immer auf der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben. So war es auch dieses Jahr. Die Schiesssportleiter Jens Warmbold und Maik Zamzow ehrten die Vereinsmeister der einzelnen Diziplinen. Die meisten Teilnehmer gab es im Bereich Lichtpunktgewehr. Hier wurde Leni Zamzow Vereinsmeisterin. Die weiteren Plätze gingen an Leon Schikorra, Johanna Ida Fricke, Til Gundelbacher, Nora Zamzow, Hauke Fricke, Leonie Gundelbacher und Lucy Warmbold.
Vereinsmeisterin Luftgewehr Auflage Jugend und Luftpistole Jugend wurde Rieke Bonde. Geehrt wurde in der Diziplin Luftgewehr Auflage Damenaltersklasse Heike Völger und in der Damenseniorenklasse III Barbara Ehlert. Heike Völger erreichte noch einen weiteren Vereinsmeistertitel und zwar beim Kleinkaliberschiessen, 50 m Auflage. Im Seniorenbereich wurde Renate Meyer Vereinsmeisterin mit dem Kleinkalibergewehr.
Bei den Schützen erreichte der 2. Schiesssportleiter Maik Zamzow selbst einen Vereinsmeistertitel im Bereich Luftgewehr Auflage und Luftgewehr Freihand. Thomas Weiss sicherte sich den Titel bei den Schützen, Altersklasse Luftgewehr Auflage und mit der Luftpistole. Hans-Werner Berger erhielt den Vereinsmeistertitel einmal im Bereich Luftgewehr Auflage, dann noch mit der Luftpistole und beim Kleinkalibergewehr 50 m. Im Bereich Luftgewehr Auflage Senioren erzielte Hermann Lorenz den Titel. Ebenfalls dann noch mit dem Kleinkalibergewehr. Lars Warmbold wurde mit der Luftpistole Vereinsmeister. Ebenfalls beim Schiessen mit der Luftpistole wurde Norbert Günther Vereinsmeister. Über einen Vereinsmeistertitel im Bereich Kleinkaliber Auflage 50 m freute sich dann noch Kersten Knoche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.