Anzeige

Maschsee – Impressionen am Donnerstag

Dort am Arthur Menge Ufer begann unsere Schiffsreise auf dem Maschsee ...
Eine Seefahrt, die ist lustig…! Deshalb sind wir – die Donnerstagsrunde – mit der „MS Deutschland“ über den Maschsee geschippert.

Bereits seit 1936 fahren die Hannoverschen Verkehrsbetriebe (Üstra) auf dem See. Was einst als Verbindung zwischen den Stadtteilen Südstadt und Ricklingen gedacht war, ist heute ein kurzweiliger Zeitvertreib für Hannoveraner und Besucher.

Natürlich haben wir – Beate, Gertraude, Kurt, Uwe und ich – die Schifffahrt dazu genutzt, um Fotomotive mit der Kamera einzufangen. Jeder hat wie immer die Stadt und den „Loch Masch“ mit seinen Augen gesehen.

Hier sind meine Maschsee – Impressionen am Donnerstag
1
2
1
5
2
2
1
1
1
3
1
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
40.189
Gertraude König aus Lehrte | 30.04.2010 | 00:30  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 30.04.2010 | 00:33  
3.851
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 30.04.2010 | 05:32  
6.937
Andreas Fuchs aus Algermissen | 30.04.2010 | 05:51  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 30.04.2010 | 06:27  
32.911
Günther Eims aus Sehnde | 30.04.2010 | 13:02  
8.991
Uwe Nortmann aus Laatzen | 30.04.2010 | 14:29  
21.896
Karin Dittrich aus Lehrte | 30.04.2010 | 17:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.