Anzeige

Hänigser Schützendamen auf Tour 2012

Die Schützendamen des Bürgerschützenvereins Hänigsen gingen auch in diesem Jahr wieder für drei Tage auf Tour. Das Reiseziel am Freitag, den 21.09., war zunächst die Uckermark, um dort Brandenburgs schönste Gewässer zu entdecken. Auf der Hinfahrt führte die Reise durch Erich Honeckers ehemaliges Jagdgebiet, die Schorfheide, und dann weiter nach Templin. Hier wurde die Stadt mit den wunderschönen alten Häusern und den gut erhaltenden Stadtbefestigungen besichtigt, bevor dann im Hotel Quartier bezogen wurde. Nach einen reichhaltigen Frühstück führte die Reise am Sonnabend, den 22.09., weiter nach Prenzlau, einem ebenfalls schönen Städtchen aus dem Mittelalter. Von hier aus wurde eine Schifffahrt auf dem Ober – und Unter-Uckersee unternommen. Mit vielen schönen Eindrücken versehen traten die Damen am Sonntag ihre Heimreise zurück nach Hänigsen an.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 24.10.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.