Anzeige

DoRu & die kleine Welt

Ob die junge Dame wohl den stattlichen Herrn einholen wird ???
Modelleisenbahner/innen kennen sie: die Figuren der Größe H0. Eine in Europa und Amerika genormte Baugröße; ihr Maßstab beträgt 1:87

Aber was kann man mit diesen Minifiguren sonst noch so alles tun? Die DoRu weiß Rat: Fotografieren.

Also habe auch ich keine Wege gescheut (schmunzel) und die kleine H0-Welt in Europa ge(be)sucht:
Da ist die Aktivurlauberin, die mit dem Rad durch die Gasse von Calatabiano auf Sizilien fährt.
Da ist der Kunstmaler, der auf den Spuren von Toulouse-Lautrec in Albi malt und die Sonne in Taormina auf das Bild bannt.
Da sind die Touristen, die einen Espresso auf den Stufen irgendwo auf Sizilien genießen und durch die Gassen toskanischer Städte radeln.
Da sind die Tausende von Fotograf/innen, die ein ‚gerades Bild vom Schiefen Turm in Pisa‘ einfangen wollen.

Nun ja, all das ist nicht so ganz echt, denn meine H0-Figuren stehen vor Bildern all dieser Orte. Denn mit Kamera, Stativ, 90mm Makro und 50mm Festbrennweite sind diese Aufnahmen hier in Hannover entstanden.

Hier sind nun die Bilder der DoRu & der kleinen Welt.
2
1 1
2 1
1
1 1
1
1 1
1
1 1
1 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
37.300
Gertraude König aus Lehrte | 10.08.2013 | 23:48  
20.069
Karin Dittrich aus Lehrte | 11.08.2013 | 16:53  
21.386
Kurt Battermann aus Burgdorf | 12.08.2013 | 16:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.