Anzeige

19. Härke Roadster Treffen 2010, Startpunkt Mineralöl-Raffinerie Dollbergen Teil 1

Wann? 11.09.2010

Wo? 19. Roadstertreffen , Bahnhofstraße 82, 31311 Uetze DE
Startpunkt der 19. Roadster Rundfahrt
Uetze: 19. Roadstertreffen | Der Startpunkt des 19. Roadstertreffen, mit einer vom Peiner Roadsterclub organisierten und geplanten Rundfahrt durch dies Region, begann in der Mineralöl - Raffinerie Dollbergen. Das Wetter hat den Teilnehmern und den Besuchern so richtig für diese Veranstaltung gepasst und somit brauchten die Roadsterfahrer oder - innen sich nicht mit dem Fahrzeugverdeck eventuell vor Regen schützen und hatten somit in allen Richtungen schönen Ausblick. Für die Besucher und den Teilnehmern war der Werksparkplatz ausgelegt und die Teilnehmer sowie die Gäste konnten ausführlich die mehr als 60 Roadster ausgiebig betrachten. Viele waren natürlich mit Expertengesprächen und den recht unterschiedlichen Fahrzeugtypen gut beschäftigt und einige Besucher staunten über diesen besondern " Fahrzeugfuhrpark". Die meisten waren Oldtimer Roadster, welches man auch an den Kfz. Kennzeichen mit dem am Ende stehenden " H " erkennen konnte. Wie man auf den Bildern ausführlich sehen kann, war auch eine recht grosse Farbpalette zu sehen. Nachdem die versammelten Teilnehmer das " Briefing " des Peiner Roadster Clubs mitgemacht hatten gab es auch einen kleinen " Stärkungsimbiss " mit Schnittchen, Kaffee und anderen Getränken, die , wie auch die Organisation auf dem Gelände, von der Raffinerie gesponsert war. Nun ging es aber auf den ersten Teilabschnitt der Rundfahrt und alle Fahrer, - innen mussten am ersten Stationspunkt schon mal eine Bildfrage beantworten, die da lautete :
" Ich ( der Kontrollpunktposten ) zeige euch jetzt ein Bild und ihr habt 3 Sekunden Zeit, um mir dann zu sagen was falsch auf diesem Bild ist " . Es war für die echten Roadsterteilnehmer nicht sehr schwer, aber einige konnten es auch nicht richtig lösen, sodass es hierfür dann auch keine Punkte gab. Auf dem Bild war so ein wenig der vordere Kofferraum eines Porsches ( wegen der speziellen Scheinwerfersiluette ) zu sehen und jemand füllte mit einer Ölplastikdose gerade auslaufendes Öl ein und einige haben nicht erkannt, dass in dem Porsche " Kofferraum " kein Motor existiert und dass fälschlicherweise hier kein Motoröl eingefüllt werden sollte. Na ja, es sind eben Roadster Fahrer und die hatten sich wohl heute auf andere knifflige Rätsel eingerichtet. Aber auch unter den Porschefahrern waren zwei Teilnehmer die dieses Rätsel falsch beantworteten. Kurz nach 12 Uhr kamen die ersten Fahrzeuge zu diesem gleichen Treffpunkt wieder zurück und sie konnten sich dann mit einer Suppe und auch Getränken für die nun kommende längere Tour stärken.

http://www.roadsterclub-peine.de/RCP_Set_Home.htm
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Uetze | Erschienen am 01.10.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.