Anzeige

Petrus Miteinander on tour 2017 - von Ebstorf nach Uelzen (2)

Uelzen: Bahnhofstraße | Nach der Klosterführung ging es mit dem Bus weiter nach Uelzen zu unserem nächsten Ziel....dem Hundertwasserbahnhof. Dieser Bahnhof zählt zu den zehn schönsten Bahnhöfen der Welt und wurde von dem österreichische Maler und Architektur-Doktor Friedensreich Hundertwasser neugestaltet. Zwei Stadtführerinnen erwartet uns und führten uns in zwei Gruppen durch diesen interessanten Bahnhof mit goldenen Kugeln, bunten Säulen, farbigen Mosaiken und tanzenden Fenstern. So konnten wir in und auch um den Bahnhof herum Hundertwassers phantasievolle Werke bestaunen.
Dann trafen wir uns Im Bahnhofsrestaurant "Lässig" und konnte bei einem Mittagessen eine Pause einlegen. Dann ging es weiter zum Stadtrundgang. Wir folgten hier dem Weg der Steine und erfuhren interessante Detail der Stadt. Bevor wir die Rückfahrt antraten, hatte jeder noch etwas Zeit zur freien Verfügung.
Pünktlich starteten wir anschließend vom Treffpunkt in Richtung Barsinghausen.
Zum Abschluss gab es dann in der Petrusgemeinde ein kleinen Imbiss. Mit der Schlussandacht endete ein ereignisreicher Tag.

Petrus Miteinander on tour - Kloster Ebstorf
3
2
2
2
2
2
3
3
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
3
3
2
2
4
4
2
2
2
3
2
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
15.041
Frank Werner aus Wernigerode | 12.07.2017 | 15:33  
64.489
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.07.2017 | 14:22  
9.526
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 13.07.2017 | 23:02  
64.489
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.07.2017 | 13:18  
29.852
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 15.07.2017 | 17:28  
28.285
Shima Mahi aus Langenhagen | 16.07.2017 | 21:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.