Anzeige

Heimat und Kulturverein Berndorf folgt der Einladung der Waldeckischen Landeszeitung

die Abordnung des Heimat und Kulturverein Berndorf e.V.
Für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Jahr 2010 wurden verschiedene Gruppen so wie Einzelpersonen des Landkreises von den Lesern der Waldeckischen Landeszeitung so wie der Frankenberger Zeitung für den Titel “Menschen 2010“ gewählt. Als eine Gewinnergruppe erhielt der Heimat und Kulturverein Berndorf den Titel „Gestalter 2010“. Und da kein Gewinn ohne Preis auskommt, lud die Heimatzeitung die Gewinner zu einer Busfahrt nach Mainz, in den ZDF Fernsehgarten und in das Kloster Eberbach ein.
Im Fernsehgarten angekommen führte die Moderatorin Andrea Kiewel die Besucher und Fernsehzuschauer durch ein unterhaltsames Liveprogramm zur Thematik „125 Jahre Automobil“. Das anschließende, gemeinsame Mittagessen in der Klosterschänke Eberbach war ein weiterer Höhepunkt für die Fahrtteilnehmer.
Auf der Heimfahrt fasste Rolf Dornseif mit den Worten „es war ein schöner Tag“ die Tageseindrücke zusammen und bedankte sich. „Gut das ehrenamtliches Engagement ab und zu doch noch gewürdigt wird“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.