Anzeige

Zum letzten Mal "Manege frei" auf der Freilichtbühne

Twistetal: Freilichtbühne Twiste | "Was für'n Zirkus" auf der Freilichtbühne Twiste - Eduard Kilamanschi ist kein guter Zirkusdirektor. Er sorgt schlecht für seine Tiere und quält sie sogar. Dabei bringt er es aber auch nicht fertig, seinem Zirkus die nötigen Einnahmen zu verschaffen, damit er über die Runden kommt.
Bald merken die Zirkustiere dass nur das Zusammenhalten aller sie vor dem sicheren Untergang schützt. Kann es den Zirkustieren gelingen, den fiesen Zirkusdirektor zu vertreiben und womöglich ihren eigenen Zirkus zu eröffnen?

"Was für'n Zirkus" ist ein lustiges Theaterstück für Kinder mit tollen Kostümen und jeder Menge Aufregung für große und kleine Zuschauer!
Am Sonntag, den 15. Juli um 15 Uhr ruft die Freilichtbühne Twiste ein letztes Mal "Manege frei" und öffnet die Pforten des kleinen Zirkus auf der Bühne.
Karten sind sowohl an der Tageskasse, als auch im Ticketshop auf der Webseite www.freilichtbuehne-twiste.de erhältlich.
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 14.07.2012
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 14.07.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.