Anzeige

Feuer - unser Freund aber auch unser Feind.

Die Teilnehmer der Schulung mit Brandschutzerzieher Trachte
Diese Gegensätze vermittelte der Twistetaler Brandschutzerzieher Alfred Trachte einigen Bewohner der Lebenshilfe Waldeck Frankenberg auf dem Hofgut Rocklinghausen bei Twiste.
Feuer ist angenehm und wärmt, kann aber auch, wenn man nicht vorsichtig ist, großen Schaden anrichten und auch Menschen und Tiere töten. Dies wurde den 15 Bewohnern des Hofgutes Rocklinghausen in einer Weiterbildungsmaßnahme des Twistetaler Brandschutzerziehers Alfred Trachte anschaulich verdeutlicht. Einige ältere Teilnehmer konnten dies leider bestätigen, da sie in ihrem bisherigen Leben schon Brände, mit zum Teil tödlichem Ausgang für Tiere, erleben mussten. Jedoch braucht man keine Angst vor dem Feuer haben, aber Respekt. Und so vermittelte der Brandschutzerzieher durch Hinweise und kontrolliertes machen lassen, das richtige Anzünden und Löschen von Streichhölzern. Auch wurde durch ihn auf die lebensgefährliche Rauchausbreitung hingewiesen. Doch grau ist alle Theorie und so zeigte Trachte in einigen anschaulichen Versuchen wie sich Qualm ausbreitet und warum er so lebensgefährlich ist. Hier konnte den Bewohnern das richtige Verhalten bei Feuer und Rauch nicht nur mittels Bildern gezeigt werden sondern sie lernten wie sie sich vom Bemerken des Feuers bis zum Eintreffen der Feuerwehr verhalten sollten. Auch um den Rettungskräften ihre Arbeit der Menschenrettung durch verstecken spielen nicht zu erschweren.
Doch damit sich die Bewohner beim Anblick, der bis zur Unkenntlichkeit geschützten Einsatzkräfte nicht fürchten, konnten sie in der Schulungseinheit erleben wie sich einer der Ihren, nach für nach in einen Feuerwehrmann verwandelt. In einem kurzen Abschlussgespräch mit einer Betreuerin, konnten festgehalten werden dass eine solche Maßnahme auch in Zukunft, wiederholt durchgeführt werden sollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.