Anzeige

Unfall auf der A 81 Schweizer Frau wird von BMW Auto getötet und auf die Gegenfahrbahn geschleudert.

Wann? 10.08.2010 22:30 Uhr

Wo? Autobahn, A81, 78609 Tuningen DEauf Karte anzeigen
Tuningen: Autobahn | Als erstes möchte ich den Angehörigen mein Beileid ausdrücken. Es gibt immer wieder grausige Unfälle mit Toten und Verletzten. Habe in Gedanken den Unfall nachgedacht. Falsch war sicher aus dem Auto auszusteigen, aber wenn die Airbags ausgelöst werden muß man etwas tun. Diese Autobahn ist ja auch die Raserautobahn und viele der Vekehrsteilnehmer sind einfach zu schnell unterwegs, da darf nichts kommen schon garnicht bei Nacht. Habe mir nun auch die Fotos angeschaut, man muß kein Sachverständiger sein um zu erkennen daß das Unfall Opfer mit hoher Geschwindigkeit erfasst wurde, die Verformungen an dem BMW Auto sind auf der Motorhaube und über der Windschutzscheibe im Dachbereich gewaltig. Aber nun zu meiner Frage, muß man so einen Unfall mit 24 Fotos zeigen, einige der Fotos sind fast gleich, ein paar Fotos zeigen fast nichts oder die Feuerwehr und die Polizei an der Unfallstelle. Sehr unangebracht ist das Foto mit dem Leichenwagen. Mit 5 passenden Fotos hätten Sie gut informiert, mit den 24 Fotos haben Sie mich Frustiert. Auch dieser Videofilm vom SDR ist völlig unnötig und nur Effekthascherei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.