Anzeige

Max Gögler ist tot: Früherer Regierungspräsident starb 79-jährig

gefunden auf Nachrichten (Artikel lesen)

Tübingen: Tübingen. Der frühere Tübinger Regierungspräsident Max Gögler ist am Sonntag, ein halbes Jahr vor seinem 80. Geburtstag, gestorben. 1932 im oberschwäbischen Baienfurt geboren, studierte Gögler in München und Tübingen Jura.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.