Anzeige

Rezepte: Knusperhäuschen - schnell, einfach, lecker

Rezepte: Mini Knusperhäuschen schnell und einfach gemacht (Foto: Marc-Udo Wrage / pixelio.de)
Ich finde die Knusperhäuschen aus Keksen und Lebkuchen wahnsinnig lecker und die sehen auch noch so niedlich aus. Gerade zur Weihnachtszeit machen Knusperhäuschen etwas her.

Deshalb hier mein Knusperhäuschen Rezept für euch:

Zutaten:

2 Kekse (Butterkekse), mit Schokolade
1 Kekse (Butterkekse), ohne Schokolade
3 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
1 Stück Konfekt (Dominostein), 2 Gummibärchen
Puderzucker, zum Bestreuen


Zubereitung

Zuerst stellt ihr Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft her.
Auf den Butterkeks ohne Schokolade kommt hinten drauf Zuckerguss und anschließend setzt ihr einen Dominostein darauf.
Dann werden zwei parallele Seiten der beiden Schokoladenkekse mit Zuckerguss "eingekleistern". und mit dem Keks ohne Schokolade zu einem Häuschen zusammen geklebt. Fertig ist das Knusperhaus.
Als Hausbewohner könnt ihr noch zwei Gummibärchen mit Zuckerguss ins Haus setzten.

Viel Spaß beim Verzieren der Knusperhäuschen und einen guten Appetitt!


Habt ihr auch noch tolle Rezeptideen? Ich freue mich auf eure Kommentare!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.